Snookermania logo 600

Montag, 13 August 2012 11:28

Worldsnooker verliert größten Ausrichter

geschrieben von
Paul Mount, Chef der South West Snooker Academy ist von Worldsnooker enttäuscht und beendet Zusammenarbeit.

Paul Mount, der Besitzer der SWSA in Gloucester bemängelt die Zusammenarbeit und den nötigen Respekt seitens World Snooker. Der Snookermanager hat in Gloucester 1.800.000 GBP die Snooker Academy aufgebaut und sieht die Zusammenarbeit mit Worldsnooker als einseitigen Deal.

"Leider wurde die Kapazität und die Möglichkeiten unserer Anlage nicht genutzt. Wir werden uns nicht weiterhin mit mittelmässigen Turnieren zufrieden gegen."

"Wir haben eine perfekte Snookerlocation und unser Ziel war es den Sport nach vorn zu bringen. Wir haben viele nationale und internationale Spieler hier und gute Kontakte zu vielen Verbänden."

"Wir sind stolz professionell zu arbeiten und glauben an Vertrauen, Integrität und Ehrlichkeit in dem Miteinander. In den letzten Jahren hat das Vertrauen zu Worldsnooker immer weiter abgenommen und Schaden erlitten. Somit werden wir die Zusammenarbeit nach den noch ausstehenden Turnieren beenden".

"Es wird in der Zukunft keine Profi-Events mehr in Gloucester geben. Wir werden uns auf Amateur-Events und das Coaching fokussieren."
Gelesen 7815 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11