Snookertraining.de

Dienstag, 18 Februar 2020 15:17

Auf Snooker wetten – die Weltmeisterschaft steht vor der Tür

Bereits am 8. April 2020 startet die Qualifikation zum wichtigsten Turnier der Sportart Snooker. Während die Qualifikationsphase binnen sieben Tagen vervollständigt sein sollte, geht es im Anschluss mit der Mainstage weiter, sodass sich die besten Spieler der Welt vom 18. April bis zum 4. Mai duellieren und um die Krohne des besten Snookerspielers der Welt kämpfen.

Die besten 35 Spieler der Welt lassen es in Sheffield krachen und spielen dabei um ein Preisgeld von insgesamt 2,2 Millionen Pfund. Alleine der Gewinner erhält 500.000 Pfund, sodass das Turnier das höchste Preisgeld ausgibt.

Während 2018 noch ein schwarzes Jahr für alle englischen Snookerfans war, weil ein Waliser den Titel holen konnte, gab es 2019 wieder etwas zu jubeln. Mit Judd Trump kam der Gewinner der Weltmeisterschaft wieder aus dem Land des Snookers, sodass die Ordnung für viele Fans wiederhergestellt war.

Auch in diesem Jahr gibt es einige Teilnehmer, welche bereits jetzt sehr hohe Siegquoten eingeräumt bekommen und somit zu Favoriten werden. Für Fans gibt es unterschiedliche Wege sich darüber zu informieren. Neben den Sportnews und den aktuellen Partien, kann man sich auch einen Einblick in Foren holen, in denen heiß über die Spieler diskutiert wird. Auch wir haben das Teilnehmerfeld einmal unter die Lupe genommen und mit einer weiteren Möglichkeit einen Favoriten-Check durchgeführt.

Judd Trump gilt als heißester Anwärter auf die WM 2020

Mit 35 Teilnehmern stehen nur die besten Spieler der Welt in diesem Turnier. Aufgrund des hohen Preisgeldes und natürlich dem Prestige, welche es zu erlangen gibt, wird jeder Spieler sein bestes geben und sich für die Endrunde qualifizieren wollen.

Bereits jetzt erhalten Fans einen Einblick, wie die Allgemeinheit über die Siegeschancen der Teilnehmer sieht. Neben aktuellen Matches und Snooker-Plattformen können auch Wettanbieter einen genaueren Einblick darauf geben, wie sich die Spieler aktuell schlagen und wie die Chancen auf den Weltmeistertitel stehen.

Umso niedriger eine Quote eines Spielers ausfällt, umso besser wird er eingeschätzt. Ganz im Gegenzug besitzen laut einem Wettportal, Spieler mit deutlich höheren Quoten, nur geringe Chancen auf einen Sieg. Aktuell findet sich Judd Trump als niedrigste Quote bei britischen Buchmachern, die das Spektakel bereits jetzt im Programm besitzen. Wer auf Trump tippt, bekommt bei einem Euro Einsatz einen Gewinn von sage und schreibe 3,75 Euro.

Aber auch die Verfolger sind nicht ohne! Der vielleicht bekannteste Snookerprofi Ronnie O´Sullivan steht bei den Wettanbietern auf dem zweiten Rang, sodass bei einem Euro Einsatz ein Gewinn von 5,50 Euro auf das Konto fließen würde. Die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste, Neil Robertson, spielt natürlich auch mit und erhält dieselbe Quote wie O´Sullivan. Mark Selby, der bereits dreifacher Champion der WM ist, folgt dahinter. Hier wird es für Sportwetter bereits sehr interessant, da der Brite eine Quote von 9.00 aufweist, sodass mit einem Euro der Einsatz verneunfacht werden kann!

Natürlich werden neben diesen Topfavoriten auch zahlreiche weitere Spieler von der Partie sein. Ein Tipp auf einen glasklaren Außenseiter, kann dabei mehrere 100 Euro einspielen. Überprüfen Sie auch die Snooker-Wettquoten für den Rest der Spiele, um alle Teilnehmer inklusive Quoten einsehen zu können.

Wie wird auf Snooker gewettet?

Um überhaupt die Chance auf eine Wettabgabe bei der WM 2020 zu erhalten, wird ein Gang zum Buchmacher nötig. Sowohl Wettlokale in Großbritannien, als auch Online Wettanbieter sind bei der Weltmeisterschaft am Start, sodass einfach und schnell eine Wette platziert werden kann.

Ohne eine Anmeldung geht bei den meisten Wettportalen im Internet nichts. Aufgrund dessen, dass sich ein Wettanbieter oftmals in Bezug auf die Snooker-Wettquoten unterscheidet, sollte vorab ein Vergleich gemacht werden. Nicht nur die Quoten unterscheiden sich dabei. Auch das Wettangebot ist oftmals sehr unterschiedlich, sodass viele Wettanbieter nicht einmal die beliebte Sportart Snooker im Programm besitzen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich auch die Seriosität und Sicherheit eines solchen Portals. Bevor eine Anmeldung oder anschließende Einzahlung getätigt wird, sollte man sich hierrüber Informationen einholen, damit man nicht an ein schwarzes Schaf gerät, welches gewonnenes Guthaben einbehält und nicht zur Auszahlung freigibt.

Um einen passenden Anbieter finden zu können, gibt es inzwischen zahlreiche Vergleichsportale, auf denen alle Buchmacher bewertet werden. Hierbei werden alle Eigenschaften des Wettportals genauer unter die Lupe genommen, damit sich der Leser einen ersten Einblick verschaffen kann, bevor es zur finalen Wettabgabe kommt.

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.