Snookertraining.de

Mittwoch, 23 Oktober 2019 09:30

Roulette – Der beste Weg zum Erfolg

Glücksspiel zieht jeden magisch an. Es macht Spaß und die meisten spielen nicht, um zu gewinnen, sondern, um einfach einen schönen und ausgelassenen Abend zu haben. Dennoch erfreut natürlich der ein oder andere Gewinn ebenfalls. Roulette bietet dabei die einfachsten und besten Möglichkeiten, um den Abend mit einem großen Erfolg zu krönen. Zahlreiche Spielstrategien bestehen. Besonders bekannt ist wohl Wilhelm Ernst mit seinem Dutzend- und Kolonen Raster. Er selbst beschreibt seine Strategie als erfolgreich und würde so nie das Casino ohne einen Gewinn verlassen.

Bei dieser kleinen, aber feinen Strategie geht es darum, das richtige Dutzend zu finden. So würden bestimmte Zahlenabteilungen über einen längeren Zeitraum immer wieder auftauchen. Diese bevorzugte Zahlenreihe muss also zunächst gefunden werden. Wer das schafft, könnte bei den Roulette Spielen äußerst erfolgreich sein. Nach der Strategie von Ernst ist es so, dass ein Dutzend mehrfach bevorzugt wird. Nun wird sich natürlich jeder Frage, wie dieses Dutzend zu finden ist. Ernst verwendet dafür ein spezielles Rasterverfahren. Dieses Raster besteht aus 9 Spalten, in denen bereits die Beschreibungen enthalten sind. Der Spieler muss nun  nur noch beobachten und sein Kreuz an der richtigen Stelle setzen. Nach und nach entsteht so aus den Bildern der Kreuze eine bevorzugte Zahlenabteilung. Das Risiko ist aber bei diesem System nicht zu unterschätzen. Während Ernst sein System in und auswendig kennen würde, hätten Laien diese Kenntnis nicht. Anzuwenden ist diese Technik nur in einem Casino vor Ort, nicht jeder beim Online Roulette. Zum anderen verlangt der Mann viel Geld für seine Strategien. Wer wirklich Erfolg beim Spielen wünscht, sollte einmal die nächsten Tipps beachten.

Beim Roulette gewinnen

Geduld und Disziplin sind wichtige Voraussetzungen. Nicht sofort setzen, sondern erst einmal in Ruhe beobachten und abwarten. Wer gewinnt, sollte diesen nicht gleich wieder investieren. Es ist besser den Gewinn mitzunehmen, als ihn zu riskieren.

Hilfreich kann es sein, nach Spielen mit „En Prison“ oder „Surrender“ Ausschau zu halten. Sollte die Kugel  auf die falsche Farbe fallen oder auf eine gerade, statt einer ungeraden Zahl, geht nur die Hälfte des Einsatzes verloren. Die andere Hälfte geht an den Spieler wieder zurück. Dieses System wird auch gerne als Even-Monday-Wetten bezeichnet. Der Hausvorteil wird also bei diesen Wetten reduziert.

Achten Sie immer darauf, nur mit einer einzigen Null zu spielen. Das sogenannte European Roulette. Beim American Roulette hingegen gibt es auf dem Rad eine Doppelnull.

Gemütlichkeit und Ruhe sind wichtig. Das Casino wird auch noch in 2 Stunden oder am nächsten Tag da sein. Überstürzen Sie nichts. Lassen Sie sich einfach Ruhe und beobachten Sie zunächst. Wenn die Zeit reif ist, kann der erste Einsatz kommen und vielleicht gleich direkt zum Erfolg führen.

Online Roulette – Geldmanagement

Wer online gerne Roulette spielt, sollte das immer bewusst. Dazu gehört natürlich auch ein eigenes Geldmanagement. Richten Sie ein eigenes Bankkonto für die Einzahlungen ein. Auf dieses Konto können Sie immer mal wieder Überweisungen tätigen. Der Vorteil: Das Bankkonto ist zu ihren anderen Konten getrennt. So vermeiden Sie es, zu viel Geld zum Spielen zu verwenden.  Der finanzielle Überblick bleibt gewahrt.

23.10.2019

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok