Snookertraining.de

Freitag, 26 August 2022 07:02

Was macht einen perfekten Snookerspieler aus?

activity 4511005 960 720Wer sich für Snooker interessiert und selbst schon einmal eine Runde gespielt hat, wird schnell erkennen, dass es sich hier um einen Sport handelt, der viel Training benötigt. All jene, die selbst aktive Snookerspieler werden wollen, müssen auch gezielte Bereiche trainieren, um sodann Erfolge am Tisch feiern zu können.

Aber was sind die Eigenschaften eines Weltklasse-Snookerspielers? Ein starkes Break, cleveres Sicherheitsspiel und perfektionierte Technik. Wer sich mit den besten Snookerspielern der Welt befasst, erkennt, worauf es ankommt, wenn man selbst plant, Snookerspieler werden zu wollen.

Neil Robertson

Neil Robertson, der im Jahr 2010 Weltmeister wurde, gilt als einer der besten Snookerspieler der Welt, wenn man sich mit der Technik auseinandersetzt. Die Technik, die der Australier verfolgt, wird von vielen Beobachtern als „nahezu perfekt“ beschrieben.

In erster Linie überzeugt Robertson mit einer unglaublichen Konstanz, mit der er die Bälle spielt. Selbst in sehr schwierigen Situationen bleibt er der geradlinigen Technik treu und lässt sich hier nicht aus der Ruhe bringen.

Neil Robertson war 2013 und 2014 die Nummer 1 der Weltrangliste. Aktuell liegt er auf Platz 4 (Stand: August 2022).

Ronnie O’Sullivan

Die Technik mag zwar das Fundament sein, um ein guter bzw. hervorragender Snookerspieler zu werden, der Spielaufbau ist aber ebenfalls enorm wichtig, wenn es darum geht, erfolgreich zu werden. Hier rückt etwa Ronnie O’Sullivan in den Mittelpunkt. Der britische Snookerspieler wurde sieben Mal Weltmeister (2001, 2004, 2008, 2012, 2013, 2020 und 2022) und ist aktuell (Stand: August 2022) die Nummer 1 in der Weltrangliste. O’Sullivan gewann zudem 3 Minor Turniere und feierte 39 Ranglistenturniersiege.

Der im Jahr 1975 geborene Brite überzeugt vor allem durch sein extrem schnelles Spiel, weshalb er auch den Spitznamen „The Rocket“ hat. 

Mark Selby

Es geht aber auch um die Defensive, die nicht außer Acht gelassen werden darf. Aber welcher Snookerspieler ist die Nummer 1, wenn es um das defensive Positionsspiel geht? Eine einfache Frage: Mark Selby, ein aus Leicester, England, kommender Snookerspieler, darf sich hier mit Sicherheit als klare Nummer 1 positionieren. Sein starkes Defensivspiel hat ihn im Jahr 2011, da war er gerade einmal 28 Jahre alt, zur Nummer 1 in der Weltrangliste werden lassen. Heute (Stand: August 2022) liegt er auf Platz 3. Selby konnte vier Mal die Weltmeisterschaft gewinnen.

Auf Snookerspieler wetten: Darauf ist zu achten

Wer sich für Snooker interessiert und auch gerne einmal den einen oder anderen Euro auf einen Spieler setzt, sollte sich im Vorfeld mit der Frage befassen, welcher Sportwettenanbieter ist empfehlenswert. Da es im Internet eine breite Auswahl gibt, ist es wichtig, dass man sich im Vorfeld nicht nur mit dem Wettangebot befasst, sondern auch überprüft, ob der Anbieter seriös ist.

Woran man erkennt, ob der Buchmacher seriös ist? Er besitzt eine Lizenz. Zudem finden sich im Internet keine Berichte darüber, dass man Angst vor betrügerischen Machenschaften haben muss.

Wer übrigens vorwiegend auf Snookerpartien setzen will, sollte sich im Vorfeld vergewissern, dass man auch auf Snooker wetten kann. Das heißt, unbedingt einen Blick auf das Wettangebot werfen, bevor ein Konto eröffnet wird. Weiter Informationen gibt es etwa unter https://www.wette.de/wettseiten/.

pool table 1283911 960 720

John Higgins

Der schottische Snookerspieler ist die absolute Nummer 1, wenn es um den taktischen Scharfsinn geht. Denn auch die Taktik ist entscheidend, wenn man bei Snooker als Sieger vom Tisch gehen will. Letztlich gibt es Beobachter und Kenner des Sports, die der Meinung sind, Snooker sei ähnlich wie Schach aufgebaut - ohne Taktik wäre es unmöglich, das Spiel zu gewinnen.

John Higgins, der den Spitznamen „The Wizard of Wishaw“ hat, wurde bereits vier Mal Weltmeister und war mehrfach die Nummer 1 in der Weltrangliste. Aktuell (Stand: August 2022) liegt er auf Platz 5. 

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.