Snookertraining.de

Dienstag, 04 Oktober 2011 12:32

Bundesliga: Top-Team SSC Fürth

geschrieben von
Die Franken haben aufgerüstet und stellen wohl eins der hochkarätigsten Team der 2. Snookerbundesliga.


Welches Team stellt sich hier vor?
Die Mannsnchaft aus Fürth, demm SSC- Fürth

Wer von Euch steht hier Rede und Antwort?
Der Vorstand und MAnnschaftsführer Thomas Cesal

In welcher Staffel der Bundesliga spielt ihr?
2. BuLi Süd

Welches Saisonziel habt ihr?
Ganz klar den Aufstieg.

Hat euer Team einen Sponsor oder wer finanziert eure Reisekosten?
Meine Firma sponsort ein wenig und der Verein übernimmt die Kosten für Fahrt und Logie.

Wer sind eure Stammspieler?
Wir sind breit aufgestellt und spielen mit 6 Mann.
Einsle, McBreen, Sari, Gärtner, Kirim und Cesal

Habt ihr Nachwuchsspieler in der Mannschaft?
Ja, Julian Gärtner.

Wer sind für euch die Favoriten in den einzelnen Staffeln?
1. Bundesliga: Wuppertal
2. Bundesliga Nord: eine ganz enge Liga
2. Bundesliga Süd: Fürth

Bereitet sich eurer Team speziell (z.B. kleines Trainingslager) auf die Saison vor?
Unsere neue Bleibe, der Ballroom Nürnberg wird eigentlich sehr stark von den Spielern frequentiert, da braucht es kein besonderes Training.

Was wünscht ihr euch für die Snookerszene in Deutschland oder speziell euren Verein?
Wieder einen Aufschwung an neuen Mitgliedern, besonders solche die sich freiwillig engagieren.

Was würde aus eurer Sicht die Bundesliga Snooker noch verbessern?
Ein großer Hauptsponsor, mit Rechten an Bild und Ton, der die Kosten der Reisen übernehmen könnte.

Wo spielt ihr? (Adresse)
Ballroom Nürnberg
Fürther Str. 301
90429 Nürnberg

Was ihr sonst noch sagen wollt?
Wir wollen den deutschen Meistertitel in 2 Jahren nach Franken holen ;-)
Gelesen 4033 mal Letzte Änderung am Dienstag, 04 Oktober 2011 12:37

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.