Snookertraining.de

Samstag, 07 April 2018 15:05

Deutsche Jugend Meisterschaft: U21 geht an Umut Dikme

geschrieben von

Der Stuttgarter holt sich den Finalsieg bei der U21 mit 4-1 gegen den Poolbillardexperten Kevin Schiller. Umut ist gerade 18 Jahre alt und hat im Halbfinale gegen Nicolas Georgopoulos ein wunderschönes 124er Break (Highest Break der DJM) auf den Tisch gezaubert.

Die Jungs in der U21 haben es richtig krachen lassen und fantastisches Snooker gezeigt. Die Ergebnisse sind hier auf der Billardarea nachzulesen.

Umut Dikme hat in diesem Jahr noch einige Events im Kalender. Dazu gehört die Q-School, den auch er möchte gern auf die Maintour. Die U21-WM der IBSF wäre im Juni auch auf dem Programm. Sollte er sich aber im Mai durch die Q-School qualifizieren, wäre ein Start dort nicht möglich.

Gratulation an Umut und die anderen Jungs, die gezeigt haben, dass es einen Haufen Talent in Deutschland gibt.

Gelesen 1744 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.