Sommercamp Rüsselsheim 2019: „Snooker pur“ ausverkauft

Vom 20.-23. Juni 2019 findet das beliebte Snooker-Sommercamp beim SC ...

World Cup Team Snooker: Lukas Kleckers und Simon Lichtenberg für Deutschland.

Ab dem 24.6.19 wird der Team World Cup Snooker in Wuxi, China ...

EBSA EM Snooker: Diana Stateczny ist Europameisterin und Linda Erben holt Bronze

Die 39jährige Bochumerin belohnt sich für viele Trainingsstunden über ...

Q-School Snooker 2019: Die Schule ist aus – 12 Spieler für die Maintour

Es sind neue und bekannte Gesichter, die ab der neuen Saison die ...

EBSA EM Snooker: Die Damen sind von neuem spontanem Modus überrascht

Mit einer Neuerung wartet die EBSA erst beim gestrigen Playersmeeting ...

Q-School: 8 Absolventen stehen bereits fest – Deutsche im dritten Event unter Druck

Zwei von drei Turnieren der Snooker Q-School 2019 sind Geschichte. ...

Q-School: Kleckers hält deutsche Fahnen hoch, Ng On Yee mit Ladiespower

Er will zurück auf die Maintour und dafür hängt sich Lukas Kleckers ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Judd Trump ist Weltmeister mit neuen Rekorden

„Ich musste kein Ticket kaufen, um diese grandiose Leistung zu ...

Q-School: Der Traum von der Maintour

Ab dem 18.5.19 finden die drei Turnier der Q-School 2019 im Robin ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Finaaaale – Trump gegen Higgins

Packend, spannend und unterhaltsam waren die Halbfinals. Letztendich ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Erster Tag Halbfinale macht Lust auf mehr

Gary Wilson und David Gilbert untermauern sich als gerechtfertigte ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Das Halbfinale steht mit Wilson, Trump, Higgins und Gilbert.

Es geht auf die Zielgerade im Crucible Theatre zu Sheffield und es ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – O’Sullivan, Selby, Williams und Murphy bereits raus

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – O’Sullivan, Selby, Willams und ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Latest News – Crucible Theatre

Zwei Tage läuft die diesjährige Snookerweltmeisterschaft bereits und ...

#wm2019snooker: Snooker Weltmeisterschaft startet morgen

Titelverteidiger Mark Williams trifft morgen um 11:00 Uhr im ...

#wm2019snooker: 32 gehen rein und einer geht raus

#wm2019snooker: 32 gehen rein und einer geht raus Die 16 ...

#wm2019snooker: Tag der Entscheidung und Eurosport Sendezeiten

Heute entscheidet sich wer über die Qualifikation zur diesjährigen ...

#wm2019u18u21snooker: Endlich mal in China

Vom 4.7. bis 13.7.2019 findet die IBSF U18 & U21 ...

#wm2019snooker: Lukas Kleckers bei Rolf Kalb am Mikrofon

Am Donnerstag, den 29.4.19 wird Lukas Kleckers neben Rolf Kalb am ...

#wm2019snooker: The road to Sheffield – Qualifikanten starten morgen

Ab Mittwoch, den 10.4. beginnt die Qualifikation für das Mega-Event ...

Snookertraining.de

Samstag, 01 April 2017 15:51

Deutsche Jugendmeisterschaft: Snooker mit Knallergruppen

geschrieben von

Vom 9.-13.4. findet die DJM in Bad Wildungen statt. Ohne Setzsystem ist ein Großteil der Jugendnationalmannschaft in einer Gruppe gelandet.

Deutsche Jugendmeisterschaft: Snooker mit Knallergruppen

Vom 9.-13.4. findet die DJM in Bad Wildungen statt. Ohne Setzsystem ist ein Großteil der Jugendnationalmannschaft in einer Gruppe.

Wenn die heutigen Daten auf der Webseite der DBU zu der DJM stimmen, sind im Wettbewerb der U17 nur neun (Sportler) gemeldet und bei der U21 16 Sportler. Ein Doppelstart ist nicht gestattet. Die eingetragenen Ergebnisse basieren auf einem Freilosergebnis in jeder U17 Gruppe, da ein 4er Gruppensystem mit nur drei Spieler pro Gruppe bestückt wird.

Direkt zum U17-Snooker Wettbewerb der DJM.

Im U21-Wettbewerb kann die Auslosung ungeahnte zukünftige Folgen haben. Mangels Setzsystem wurde komplett gelost. Da aber auch die DJM für die Leistungsstatistik, sowie die Kaderzugehörigkeit und auch die Nominierung für internationale Wettbewerbe ein entscheidender Faktor ist, werden in Gruppe C Köpfe rollen können.

Umut Dikme, Nicolas Georgopoulos, Simon Lichtenberg und Loris Lehmann ist nicht das Halbfinale, sondern Gruppe C. Zwei Sportler werden sich bereits nach der Vorrunde verabschieden. In den anderen Gruppen sind zwar auch starke Jugendspieler am Werk (Gruppe A: Richard Wienold, Jan Joachim, William Frey, Sven Maier), aber niemand scheint durch ein Setzsystem aus der z.B. Vorjahrs-DJM, Bundesliga oder Jugend-Grand Prix die Situation entschärfen zu müssen/wollen.

Was soll’s…wer die DJM gewinnen will, muss jeden Spieler schlagen können. Im Sprint von B-o-3 geht es in Bad Wildungen durch den Wettbewerb.

Direkt zum U21-Wettbewerb der DJM

Freuen wir uns einfach auf die DJM. Die Teilnehmer genießen unbedarft die Zeit und so soll es sein. Welche Folgen später auf sie zukommen, ist sicherlich noch niemand klar.

Die Teilnehmerzahl im U17-Wettbewerb ist allerdings ein Indikator für zahlenmäßig geringen Nachwuchs im Snooker. Die Qualität ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Dies bedeutet, dass die Jugendlichen mit dem richtigen Training und der Betreuung in den Vereinen große Leistungssprünge machen. Wenn man diese Formel jetzt umstellt, kann man davon ausgehen, dass wenn die Quantität der Jugendlichen sich verbessert auch die Spitze deutlich breiter wird. Die jüngsten positiven Platzierungen bis ins obere Mittelfeld einer Jugend-EM geben Hoffnung. Oben wird die Luft natürlich dünner. Somit ist der Organismus „organisierter Billardsport“ gefordert die richtigen Schritte einzuleiten. Denn es ist auf Topniveau viel Input – nicht nur finanziell – notwendig um die jungen Talente in die Spitze zu begleiten.

Die Deutsche Jugendmeisterschaft wird uns Aufschluss geben, ob die Spielqualität weiter gestiegen ist und wie sich die Newcomer schlagen.

Gelesen 1457 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok