Snookertraining.de

Donnerstag, 18 Oktober 2012 16:41

DM 2012: Die Herren der Schöpfung

geschrieben von
Auch hier wollen wir die Favoriten beleuchten und einen Tipp wagen. Die Herren im Überblick.

Auch für die Herren gilt es die neuen Umstände in Bad Wildungen schadlos zu überstehen. Dazu dient für die Topfavoriten die Gruppenphase ab Mittwoch.

Patrick Einsle:
Der Titelverteidiger vom SSC Fürth steht immer hoch im Kurs und ist einer der heißen Anwärter auf den Titel. In der 1. Bundesliga hat er noch kein Spiel verloren. Sein Spielvermögen ist unbestritten, aber wie ernst meint er es mit seinem eventuell dritten Titel.
Spieler wie Patrick wissen, dass das Turnier lang ist und kennen die Umstände pro Tag nur ein oder zwei Spiele zu haben. Sich auf den Punkt fit an den Tisch zu stellen und nach der Gruppenphase körperlich und mental noch fit zu sein, sind ihm bekannte Umstände.

Phil Barnes:
Snooker, Snooker, Snooker! Phil (BSV Wuppertal)ist auf dem absoluten Höhepunkt und fliegt durch seine Matches.  Er kann ohne Anstrengung auf hohem Niveau spielen. Das PTC Event in Fürth hat ihm reichlich Selbstbewusstsein gebracht und aktuell spielt er in Antwerpen und lässt daher den Seniorenwettbewerb aus. Es gibt nur wenige Spieler die diesen aggressiven Spieler stoppen können.

Roman Dietzel:
Mister Grand Prix himself. Einer, der es kann und berauschend spielen kann. Das Hemd aus der Hose und der ansonsten legere Kleidungsstil sind sein Markenzeichen. Aber auch am Tisch eine Macht. Er kann jeden Spieler schlagen, aber auch von jedem Spieler geschlagen werden. Ein Kandidat für  das Halbfinale ist er auf jeden Fall. Seine Schwäche ist oft die Umstellung auf fremdes ungewohntes Material.

Hinter diesen drei Topakteuren bildet sich die Front der für diese unangenehmen Gegner. Die DM fängt mit der Knockoutrunde an und da geht es um alles. Man darf gespannt sein, ob Spieler wie Robin Otto (SC Hamburg), Olaf Thode und Jörn Hannes-Hühn (SCB Rüsselsheim) oder einer der jüngeren Talente Anschluss halten und für eine Überraschung sorgen werden.

Eine spannende Deutsche Meisterschaft ist auch durch die Absagen einiger Spieler zu erwarten.
Gelesen 4548 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Oktober 2012 11:42

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.