Snookertraining.de

Samstag, 12 November 2016 07:45

DM2016: Schröder back in town

geschrieben von

Frank Schröder (SC 147 Karlsruhe) holt sich nach fünf Jahren wieder Mal den Titel bei den Snooker Senioren.

DM2016: Schröder back in town

Frank Schröder (SC 147 Karlsruhe) holt sich nach fünf Jahren wieder Mal den Titel bei den Snooker Senioren.

Frank Schröder überzeugte nicht nur im Turnier, sondern auch im Finale mit seiner Willenskraft und gewann das Finale mit 3-0 gegen Thomas Hein (1. SC Mayen Koblenz). Es war nach 2005, 2006, 2007 und 2011 sein fünfter Titel. Beide sind die aktuellen Disziplintrainer für die Nationalkader Jugend und Erwachsene der DBU.

Bronze ging an die überraschend stark aufspielenden Frank Wilde (BG-Viersen) und Michael Becher (PBC Lauingen).

Aktuell befinden sich die Herren nun als Premium-Wettbewerb in den letzten Gruppenspielen. Am Sonntag wird auch dort der neue Deutsche Meister feststehen.

Ergebnisse im Snookermaniaforum und demnächst stattfindende Spiele

Livestream des TV Tables Snooker

Excel Online der Turnerleitung mit Turniersheet

DM-DBU-Facebook mit TV-Tisch Programmplanung

Fotoseite der Touch

DBU Billardarea Ergebnisse

Foto: Billardmagazin Touch

Von links: Michael Becher, Thomas Hein, Frank Schröder, Frank Wilde

Gelesen 1878 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.