WM 2020: Ronnie O’Sullivan mit dem ersten Rekord

Der fünffache Champion Ronnie O'Sullivan war bei der ...

Snooker-Q School 2020: Simon Lichtenberg will zurück auf die Maintour

Vom 3.-9. August 2020 findet die Q School für 12 direkte ...

Snooker-WM 2020: Der Crucible Navigator für die Fans plus Sendezeiten

Gestern wurde gelost und am 31.7.2020 geht die Snooker-WM im Crucible ...

Snooker-WM 2020: Marcel Eckhardt bereits im Finale der WM

Der Berliner, Marcel Eckardt wird der jüngste Schiedsrichter sein, ...

Snooker-WM 2020: Eurosport überträgt erstmalig schon ab der Qualifikation

Am 21.7.2020 startet quasi Snooker NON-STOP mit der Qualifikation zur ...

Snooker-WM 2020: Mehrere Spieler ziehen sich von der Weltmeisterschaft zurück

Die Snooker-Weltmeisterschaft 2020, die Ende Juli in Sheffield ...

Snooker Days Rheinland-Pfalz: Wieder Spaß mit oder am Training

Vom 20.-21.6.2020 veranstaltete der Landesverband Rheinland-Pfalz ...

Snooker-Weltmeisterschaft, Qualifikation und Q School sind terminiert

World Snooker lässt nichts unversucht, um Snooker in den ...

Snooker-Turniere: In Rheinland-Pfalz stehen Turniere ab Ende Juni 2020 vor der Tür

Seit gestern sind Turniere in kontaktfreien Sportarten auch Indoor ...

Wann ist Billard wieder möglich? Bereit für die Rückkehr - Konzept DOSB/DBU

Seit dem 28.4.2020 haben die DBU und andere Fachverbände ihre ...

DBU: Wie geht es mit dem Spielbetrieb weiter? A, B oder C?

Für den ausgesetzten Spielbetrieb gibt es einen Vorschlag aus dem ...

World Snooker: Weltmeisterschaft findet virtuell statt (ab heute)

Die Betfred-Weltmeisterschaft mag zwar verschoben worden sein, aber ...

World Snooker: Weltmeisterschaft 2020 verschoben

Die Betfred Snooker-Weltmeisterschaft 2020 wurde wegen des ...

World Games: Verschiebung auf 2022

Die International World Games Association (IWGA) und das Birmingham ...

EM Snooker Herren: Andrew Pagett ist Europameister – nichts wie ab nach Hause

Der 37jährige Waliser und Ex-Profi setzte sich soeben im Finale gegen ...

Snookertraining.de

Donnerstag, 03 Mai 2018 18:09

Grand Prix Snooker: Hannover erwartet Topbesetzung und Neuprofi Simon Lichtenberg

geschrieben von

Am Finalwochenende der Snooker-WM am 5./6. Mai 2018 findet im Breakpoint Hannover der 4. Grand Prix Snooker statt. Das Feld ist wieder gestückt mit hochkarätigen Namen.

Die führenden Spieler der Grand Prix Rangliste, Jan Eisenstein (Essen), Umut Dikme (Stuttgart) und Simon Lichtenberg (Berlin) sind gemeldet und gehören daher zu den Favoriten. Simon Lichtenberg als zukünftigen Maintourprofi in Hannover zu sehen, wertet das Turnier nochmals auf. Auch der amtierende Deutsche Meister bei den Herren Richard Wienold (Heilbronn) wird das Turnier bereichern.

Dazu gesellen sich dann noch einige Topspieler wie Omar Alkojah (Aachen), Felix Frede (Hannover), Nico Georgopoulos (Koblenz-Mayen), Robin Otto (Hamburg) und die First Lady des deutschen Snooker, Diana Stateczny sowie viele erfahrene und erfolgreiche Bundesligaspieler.

Jörg Schneidewindt, der Betreiber des Breakpoints Hannover, wird wie gewohnt ein perfekter Gastgeber sein. Die Spiele beginnen täglich jeweils ab 10:00 Uhr und der Eintritt für Zuschauer ist frei.

Spielort: Breakpoint Hannover, Lister Kirchweg 86, 30177 Hannover

Die aktuelle Grand Prix Snooker Rangliste nach dem 3. Grand Prix ist auf der Webseite der German Snooker Tour online.

Gelesen 1520 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.