Anmeldung

snookertraining de

Sonntag, 11 Juni 2023 18:23

Deutsche Meisterschaft 6-reds: Dieser Titel fehlte Alexander Widau noch

geschrieben von

Bei sommerlichen Temperaturen in Heilbronn spielten sich die Trainings- und Nationalmannschaftskollegen Alexander Widau und Felix Frede in das Finale der Deutschen Meisterschaft 6-reds. Der Youngster Alexander behielt mit 5-0 die Nase vor und holte sich somit auch die Goldmedaille im 6-reds in seine Sammlung.

Großartige Halbfinals

Felix Fede – Julien Leifert 5-2

Alexander Widau – Jan Eisenstein 5-2

Spannung und Einseitigkeit im Viertelfinale

Im Viertelfinale kam es bereits zum Aufeinandertreffen der beiden Nationalmannschaftskollegen Richard Wienold und Felix Frede. Felix Frede konnte es im Decider mit 5-4 für sich entscheiden.

Der Q-Schoolteilnehmer Julien Leifert gewann sein Viertelfinale gegen Sascha Breuer mit 5-2. Die Q-School Erfahrung scheint ihm sehr gut getan zu haben.

Ein weiterer Nationalspieler, Alexander Widau, der in der letzten Zeit mit seinem Abitur zu tun hatte, liess bei seinem 5-0 über Soner Sari nichts anbrennen.

Mit ebenfalls einem Whitewash liess Jan Eisenstein auch Wojciech Pastor keine Chance und zog ins Halbfinale ein.

Wo gibt es mehr Informationen

Hier auf der Webseite der TSG Heilbronn sind alle Matches mit Score aufgelistet. Bedient euch.

Gelesen 1652 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

    135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

    stakers 11