Snookertraining.de

Montag, 26 Mai 2014 09:59

Snooker-Bundesliga Saisonabschluss

geschrieben von

Der BC Stuttgart wird verdient Deutscher Meister und krönt eine tolle Saison am letzten Spielwochenende.




Die Bundesliga wird von Jahr zu Jahr stärker. Noch nie wurden soviele Centuries in der Snookerbundesliga gespielt und diesmal auch von deutschen Spielern.

Vielen Dank an alle 24 Teams, die eine tolle Saison abgeliefert haben und mit viel zeitlichen und finanziellen Aufwand den Snookersport in Deutschland maßgeblich voran treiben.

Centuries der Saison / höchste Century pro Spieler genannt:
131 James, Robbie (UK)    BC Stuttgart 1891
129 Dietzel, Roman     SC 147 Essen    
120 Kleckers, Lukas     SC 147 Essen    
101 Utikal, Jan     SAX MAX Dresden    
105 Malz, Kevin     BC Stuttgart 1891    
101 Hein, Thomas     BSV Wuppertal 1929

Erfolgreichster Spieler:
Sari, Soner (1. Bundesliga) 26 (gewonnen) / 2 (verloren)

Absteiger 1. Bundesliga
Der  SC Hamburg und der SSC Fürth steigen in die 2. Bundesliga ab.

Aufsteiger in die 1. Bundesliga
Der 1. DSC Hannnover und der SC Karlsruhe steigen in die 1. Bundesliga auf.

Absteiger in die Landesverbände:
Der SC Hamburg 2, Green Table Apoda, TSG Heilbronn und BV Pforzheim steigen in die Landesverbände ab.

Relegation (14./15.6.2014 - Ort noch zu benennen)
Der 1.  SC Dortmund, Snookerfabrik Berlin und der 1. Münchner SC spielen an einem noch zu benennenden Ort den Relegationsplatz in die 1. Bundesliga aus.

Qualifiziert für die Bundesliga
1. Bundesliga:
BC Stuttgart 1891
SAX MAX Dresden
BSV Wuppertal 1929
SC 147 Essen
1.SC Breakers Rüsselsheim
1. DSC Hannover
SC 147 Karlsruhe

Relegation zur 1. Bundesliga
1. SC Dortmund
Snookerfabrik Berlin
1. Münchner SC

2. Bundesliga:
SC Hamburg
SSC Fürth
Pool 2000 Leipzig
Billard Freunde Berlin
PTSV Hof
SCSC Kiel
Aachener Snookerclub
Kölner Snooker Club
BSC Kissing
PBC Lauingen
und Aufsteiger (4x)
und Relegation (2x)

Gelesen 3829 mal Letzte Änderung am Montag, 02 Juni 2014 17:00

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.