Snookertraining.de

Thomas Hein

Thomas Hein

Mit einer Neuerung wartet die EBSA erst beim gestrigen Playersmeeting am Abend auf. Die Damen spielen in den Team-Matches drei Frames im Stoßwechsel und KEIN Einzel.

Laut Mitgliedern der Spielerkommission war davon auch im Vorfeld keine Information vorhanden. Unsere Damen mit Linda Erben und Diana Stateczny waren auf den bisher üblichen Modus (zwei Einzel und ein Doppel im Stoßwechsel) vorbereitet, denn sie hatten bisher keine Möglichkeit miteinander zu spielen. Da jede Form von Kommunikation im Team während der Aufnahme mit Foul „4“ gewertet wird, sind unsere Damen „not amused“. Jedem Spieler steht eine Trainingszeit von 15 Minuten am frühen Morgen vor Beginn des Matchtages zur Verfügung und somit findet sich das deutsche Team bereits ab 7 Uhr an dem zugeteilten Trainingstisch ein.

Diese Regelung spricht nun sehr eindeutig für die „eingespielten“ Teams. Die deutschen Spielerinnen müssen sich jetzt schnellstmöglich auf die veränderte Situation einstellen.

Die Gruppenauslosung und Matches kann man hier auf der EBSA -Webseite im Livescore verfolgen. Von Tisch 1 gibt es auch einen Livestream, der am besten hier auf Youtube zu empfangen ist.

Änderungen im Zeitplan:
Es gibt in diesem Jahr Einzeltage und Mannschaftstage. Im letzten Jahr wurde es noch am Tag in vormittags und nachmittags aufgeteilt. Somit ist heute, am 3.6.2019 der Auftakt für die Einzel bei den Damen und Masters.

Kleine Bedienungshilfen für die Webseite der EBSA:

Im Livescoring ist über Tisch 1 das Wort „Video“. Dort geht es zum eingebundenen Stream. Für mich ist das bessere Material auf diesem Channel bei Youtube. Sobald eine Partie auf Tisch 1 gestartet wird, beginnt auch der Stream „live“.

Die Spielzeiten der deutschen Teilnehmer im Einzel und im Team sind hier:

Team: http://ebsa.pl/turnieje/2019/dme/en/show_schedule_team.php?&country=Germany

Einzel: http://ebsa.pl/turnieje/2019/me2/en/show_schedule.php?&country=Germany

Die deutschen Teilnehmer bzw. Teams:

Herren:              Jan Eisenstein & Michael Schnabel

Damen:              Linda Erben & Diana Stateczny

Masters:            Miro Popovic & Thomas Hein (Team A) und Michael Heeger und Holger Marth (Team B)

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und aktuten Snookerinformationen.

Zwei von drei Turnieren der Snooker Q-School 2019 sind Geschichte. Das dritte Turnier startet heute. Für Lukas Kleckers & Co die letzte Chance für das Maintourticket.

Was bisher geschah.

Als Sieger der Viertelfinals erhalten die Spieler ein zweijähriges Maintourticket. Diese Sportler haben es bereits geschafft:

  • Xu Si (China)
  • David Lilley (England)
  • Jamie O’Neill (England) = schlug im Viertelfinale Lukas Kleckers mit 4-1
  • Soheil Vahedi (Iran)
  • Chen Zifan (China)
  • Riley Parsons (England)
  • Louis Heathcote (England)
  • Fraser Patrick (Schottland)

*Darüber hinaus erhalten noch weitere vier Spieler aus der Order of Merrit ein Ticket.

In dieser Rangliste ist (bereinigt) Lukas Kleckers auf Platz 12 mit 29 Punkten. Ein gutes Ergebnis oder eine Direktqualifikation (Sieg im Viertelfinale) ist also von Nöten. Alexander Ursenbacher (Schweiz) ist auf dem 46. Rang und Andres Ploner auf dem 15. Rang. Florian Nüssle (Österreich) rangiert auf Platz 82.

Die übrigen deutschen Teilnehmer mit Robin Otto, Umut Dikme und Felix Frede sind nicht unter den TOP100 der Liste.  

Lukas Facebook-Post nach Event 2:

Aus in Runde drei

Gegen Chen Zifan war ich in der dritten Runde des zweiten Turniers leider machtlos und verlor mit 4:0. wir taten uns beide von Beginn an schwer und so waren die ersten beiden Frames bis zum Ende offen. Nachdem ich beide verlor spielte er allerdings sehr gut und ließ mir in Frame drei und vier durch Breaks von 95 und 103 nicht eine Chance.

Das letzte Turnier beginnt kommenden Donnerstag, hier treffe ich in Runde eins gegen 18 Uhr auf Abdul Raheem aus Pakistan

Lukas Facebook-Post nach Event 1:

Aus im Viertelfinale nach Marathonmatches

Nach meinem knappen Auftaktsieg bei der Qschool konnte ich auch das zweite Match mit 4:3 (dieses Mal auf die letzte Schwarze) gegen George Pragnell gewinnen. Am gleichen Abend folgte dann noch das Match in der Runde der letzten 32, welches ich gegen den Estländer Andres Petrov mit 4:1 gewinnen konnte.

Am nächsten Morgen traf ich dann auf Ashley Hugill. Das Match entwickelte sich zu einem sehr zähen Kampf und ich lag schon mit 1:3 zurück. Ich konnte ausgleichen und im Entscheidungsframe war ich schon zwei Snooker vorne, jedoch bekam er diese und räumte den Tisch ab, was zu einer respotted Black führte. Nach insgesamt 6 Stunden lochte ich allerdings die letzte Schwarze und stand im Viertelfinale, war also nur noch einen Sieg von zwei weiteren Jahren auf der Maintour entfernt. Hier wartete der Engländer Jamie O‘Neill. Nach 20 Minuten kurzer Pause ging es dann direkt weiter, leider verlor ich zwei knappe Frames auf die Farben. Hätte ich diese gewonnen oder zumindest einen dieser Frames, wäre das Match enger verlaufen, so verlor ich jedoch mit 4:1

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Kleckers sucht Sponsoren

Außerdem sind die Snookerfans herzlich eingeladen für die anstehende Q-School ab 18.5.19 Lukas Kleckers finanziell zu unterstützen. Die Q-School wird mit Kosten von ca. Euro 2300,00 kalkuliert und Lukas sind leider zwei Sponsoren abgesprungen. Daher wäre eure Hilfe für seinen Comeback Versuch sehr liebenswürdig.

Wer also mit seinem Unternehmen oder als Privatperson das Projekt „Q-School 2019“ unterstützen möchte, kann direkt mit Lukas Kontakt unter info(at)lukaskleckers.com aufnehmen.

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Senioren Snooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und akuten Snookerinformationen.

Der Berliner Maintourprofi Simon Lichtenberg gewinnt das Finale des Grand Prix von Hamburg mit 3-1 gegen Richard Wienold (TSG Heilbronn).

Der SC Hamburg präsentierte sich als hervorragender Gastgeber. Es gab einen Livescore aller Tische und einen Live-TV-Tisch. Aufgrund von rechtlichen Einschränkungen konnte Simon Lichtenberg auf dem TV-Tisch nicht gezeigt werden. Dies untersagt World Snooker.

Für die Platzierten gab es Medaillen und Urkunden von Seiten des Vereins.

„Dem SC Hamburg geht es gut und daher war der Grand Prix nahezu perfekt. Letztendlich machte nur die Luftfeuchtigkeit im Laufe des Tages die Tische unberechenbar. Schiedsrichter sind ja eher eine Seltenheit bei Grand Prix und es hat uns sehr gefreut“, so Sascha Breuer, der erst im Viertelfinale gegen den späteren Sieger unterlegen war.

„Gegen Simon hätte ich auch zum 2:2 ausgleichen können, aber er spielt es einfach stark. Wenn man die langen nicht macht, lässt er einem kaum Chancen. Einfach kommt man gegen ihn absolut nicht in die Bälle.“

„Wir bereiten bereits jetzt unseren Grand Prix in Hannover (29./30. Juni 2019) vor. Daher wundert mich die fehlende Berichtserstattung über die Grand Prix Snooker auf der Billardarea. Schließlich kämpfen wir um Aufmerksamkeit um weiter Mitglieder zu gewinnen.“

Finale:
Lichtenberg Simon (51; 40; 34) - Wienold Richard .. 3 - 1

Halbfinale:
Lichtenberg Simon (36; 30) - Popovic Miro .. 3 - 0
Wienold Richard (42; 35; 32) - Schnabel Michael .. 3 – 1

Viertelfinale:
Breuer Sascha (44; 41; 35) - Lichtenberg Simon (88; 42)  ..... 1 - 3
Yalman Suphi - Popovic Miro (40; 37) ..... 0 - 3
Wienold Richard (41; 31) - Malz Kevin (45) ..... 3 - 0
Schnabel Michael (46) - Sciborski Daniel ..... 3 – 0

Alle Ergebnisse findet man im Forum auf Snookermania und wer sich bereits für den Hannover Grand Prix anmelden will, kann dies auf der Seite der German Snooker Tour bereits jetzt tun.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Kleckers sucht Sponsoren

Außerdem sind die Snookerfans herzlich eingeladen für die anstehende Q-School ab 18.5.19 Lukas Kleckers finanziell zu unterstützen. Die Q-School wird mit Kosten von ca. Euro 2300,00 kalkuliert und Lukas sind leider zwei Sponsoren abgesprungen. Daher wäre eure Hilfe für seinen Comeback Versuch sehr liebenswürdig.

Wer also mit seinem Unternehmen oder als Privatperson das Projekt „Q-School 2019“ unterstützen möchte, kann direkt mit Lukas Kontakt unter info(at)lukaskleckers.com aufnehmen.

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Senioren Snooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und akuten Snookerinformationen.

Er will zurück auf die Maintour und dafür hängt sich Lukas Kleckers gewaltig rein. Mit 4-3 ging es in Runde 2 über die volle Distanz gegen Josh Boileau (IRL). „Es war ein hartes Stück Arbeit. Dabei hatte ich Matchbälle beim Spielstand von 3-1.“

Jetzt geht es in Runde 3 gegen den Engländer George Pragnell (Mittwoch, den 22.5.19 gegen 11:30 Uhr), der aus Norwich kommt und bisher kein Frame in seinen beiden Matches abgegeben hat. Die Erfahrung aus zwei Jahren Maintour ist der Joker für den jungen Essener. Auch sein Spiel ist erwachsen geworden und die Matches auf der Tour haben reichlich Erfahrungen gebracht. Drücken wir einfach die Daumen und schauen wie weit es geht.

Lukas zu seinem Match auf Facebook:

Auftaktsieg bei Qschool

Gegen Josh Boileau konnte ich nach einem sehr umkämpften Match mit 4:3 gewinnen. Schon zu Beginn waren alle Frames knapp, dennoch ging ich mit 3:1 in Führung und hatte sogar schon zwei Matchbälle. Diese konnte ich jedoch nicht nutzen und auch beim Stand von 3:2 fehlte nicht viel zum Matchgewinn. Dennoch ging es über die volle Distanz, dieses Mal aber mit dem besseren Ende für mich.

Jetzt geht es dann gegen George Pragnall weiter. Einen Livescore gibt es unter livescores.worldsnookerdata.com

Eine Dame ist ebenfalls in Runde 3. Ng On Yee aus Hong Kong (28 Jahre) hat bereits mit Siegen gegen Shehzad Iqbal (Pakistan) und Michael Collumb (England) eine Duftmarke gesetzt. Insgesamt sind drei Damen bei der Q-School am Start.

Zusammen mit Lukas Kleckers spielen aus den DACH-Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz) sind auch Alexander Ursenbacher und Andreas Ploner heute die Runde 3 am Tisch.

Die weiteren deutschen Teilnehmer sind bereits aus dem Turnier ausgeschieden. Aber es gibt ja noch zwei Chancen für Robin Otto, Umut Dikme und Felix Frede. Die Q-School besteht aus drei aufeinander folgenden Turnieren.

Es gibt von den drei Events der Q-School keinen Livestream, aber für den Livescore und Ergebnisse gibt es auf World Snooker den Ergebnisdienst.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Kleckers sucht Sponsoren

Außerdem sind die Snookerfans herzlich eingeladen für die anstehende Q-School ab 18.5.19 Lukas Kleckers finanziell zu unterstützen. Die Q-School wird mit Kosten von ca. Euro 2300,00 kalkuliert und Lukas sind leider zwei Sponsoren abgesprungen. Daher wäre eure Hilfe für seinen Comeback Versuch sehr liebenswürdig.

Wer also mit seinem Unternehmen oder als Privatperson das Projekt „Q-School 2019“ unterstützen möchte, kann direkt mit Lukas Kontakt unter info(at)lukaskleckers.com aufnehmen.

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Senioren Snooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und akuten Snookerinformationen.

Bundesliga Snooker: Mayen-Koblenz verteidigt Titel

In der 1. Bundesliga Snooker ist der 1. SC Mayen-Koblenz Deutscher Meister und wiederholt den Erfolg aus dem Vorjahr und auch die weiteren Podiumsplätze sind identisch. Silber sichert sich die TSG Heilbronn und Bronze geht an den SC 147 Essen.

Das Team mit Lukas Kleckers, Kevin van Hove-Speltincx, Kristof Vermeiren, Felix Frede, Daniel Dück, Miro Popovic, Nicolas Georgopoulos und Thomas Hein bedankt sich für die faire Saison bei allen Bundesligisten und den Sponsoren des Tenniscenter Kai Letzelter.

Die Ergebnisse, Tabellen und Ranglisten der 1. Bundesliga gibt es hier.

Die Liga verlassen müssen die Absteiger der 1. DSC Hannover und die Pool Factory Roth. In die Relegation geht es für den Aachener Snookerclub.

Meister in der 2. Bundesliga Nord wurde das Team des SC 147 Essen 2, welches aber nicht aufsteigen kann, da im Oberhaus bereits die 1. Mannschaft spielt. Somit steigt der Zweitplatzierte SC Hamburg direkt auf und der BC Lübeck bestreitet die Relegation.

Ergebnisse, Tabellen und Spielpläne der 2. Bundesliga Snooker Nord hier

Den Abstieg konnte der BC Oberhausen und der RSC Gifhorn nicht verhindern.

Erstplatzierter in der 2. Bundesliga Süd war bereits vorzeitig das Team des 1. SBC Rüsselsheim. Wieder einmal qualifizierte sich der SSC Fürth für die Relegation.

Zurück in die Landesverbände müssen der CSC Regensburg und der PTSV Hof.

Ergebnisse, Tabellen und Spielpläne der 2. Bundesliga Snooker Süd hier

Anstehende Termine:

  • 22./23.6.2019 Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga in Köln
  • 22./23.6.2019 oder früher (Relegation zwischen Platz 6 aus der 1. Bundesliga und den Zweitplatzierten aus der 2. Bundesliga. Austragung der Relegation beim Platz 6 der 1. Bundesliga)
  • 31.05. - Bereitschaftserklärung
  • 30.06. - Meldung der Kontaktdaten Verein / Mannschaftsleiter
  • 01.08. - Bekanntgabe Spielpläne
  • 01.08. - Bekanntgabe Kontaktdaten Verein / Mannschaftsleiter an BuLi-Mannschaften
  • 15.08. - Meldung der Spieler einer Mannschaft

Die Ausschreibung der neuen Saison 2019/2020 finde ihr hier.

Somit sieht die vorläufige Planung folgenden Ligen-Zusammensetzung vor.

Bundesliga Saison 2019/2020

     

1

1.BL

1. SC Mayen-Koblenz

BLRP

2

1.BL

TSG Heilbronn

BVBW

3

1.BL

SC 147 Essen

BVNR

4

1.BL

BC Stuttgart 1891

BVBW

5

1.BL

BC SB Horst-Emscher

BVW

6

1.BL

SC Hamburg

NBV

7

1.BL

1.SC Breakers Rüsselsheim

HBU

8

Relegation

Aachener Snookerclub

BLMR

9

Relegation

BC Break Lübeck

NBV

10

Relegation

SSC Fürth

BBV

11

2.BL

SC 147 Essen 2

BVNR

12

2.BL

Kölner Snooker Club

BLMR

13

2.BL

BC Frankfurt

HBU

14

2.BL

1. SC Mayen-Koblenz 2

BLRP

15

2.BL

DJK Offenburg

BVBW

16

2.BL

TSG Heilbronn 2

BVBW

17

2.BL

SC 147 Karlsruhe

BVBW

18

2.BL

1. SC Schwalbach

BVS

19

2.BL

Pool Factory

BBV

20

2.BL

1. DSC Hannover

BLVN

21

Aufstiegsrunde

   

22

Aufstiegsrunde

   

23

Aufstiegsrunde

   

24

Aufstiegsrunde

   

 

„Ich musste kein Ticket kaufen, um diese grandiose Leistung zu erleben“, gestand der mi 9-18 geschlagene John Higgins. Judd Trump bot über die beiden Finaltage eine umwerfende Leistung in allen Bereichen und es hagelte auch Rekorde.

Mit 11 Centuries im Finale (7x Trump, 4x Higgins) wurde die Bestmarke eines Matches im Crucible (Ding/McManus 10 Centuries im Halbfinale 2016) verbessert. Auch waren es mehr Centuries im Finale denn je (Bisher 8 Centuries Hendry/Ebdon und O’Sullivan/Hawkins 2016).

Es wurden insgesamt 100 Centuries bei der WM 2019 gespielt und diese Marke pulverisierte den bisherigen Höchststand von 86 Centuries (2015 &2016).

Mit seinen 7 Centuries im Fianle stellte Judd Trump die Bestmarke von Ding Junhui in einem Match bei der WM ein.

Der neue Weltmeister im Interview direkt nach dem Match.

Es gab auch zwei Maximum-Versuche im Finale. Higgins verpasste nach einem unglaublichen Double die fünfzehnte Schwarze in Frame 18. In Frame 25 verpasste Judd Trump die vierzehnte Rote.

Der 29jährige Brite dominierte seinen Gegner im Finale nach der ersten Session (4-4) in allen Belangen. Sein Lochspiel und seine Spielballbehandlung waren „outstanding“. Aber auch im taktischen Spiel blieb Judd Trump ein ums andere Mal vor dem Großmeister der Taktik. John Higgins ist bekannt als Allrounder, aber Trump war zeitweise „unplayable“.

Auch Ronnie O’Sullivan lobte das Spiel von Judd Trump am Eurosportmikrofon. Auch der unterlegenen John Higgins war voll des Lobes über seinen Kontrahenten in seinem Interview nach dem Finale.  

JUDD TRUMP – JOHN HIGGINS 18-9

Session 1:
66-1 (51), 72-45 (63), 0-139 (139)
105-0 (105), 8-70 (69), 0-74, 0-101 (101)
103-4 (103)

Session 2:
1-125 (125), 66-0, 139-4 (135), 67-45
118-0 (114), 65-30, 95-28 (71), 70-20 (58)
85-19 (70)

Session 3:
0-113 (113), 35-60 (59), 101-0 (101), 72-0 (71)
126-0 (126), 16-92 (67), 11-79 (70), 104-0 (104)

Session 4:
94-0 (94), 63-1 (62)

Turnier-Informationen (Hauptfeld)

Location:  The Crucible Theatre, Sheffield, England
­Start: 20.04.2019
Ende: 06.05.2019
Preisgeld gesamt: 1.000.000 britische Pfund
Preisgeld Sieger: 500.000 britische Pfund
Status: Ranglistenturnier
Titelverteidiger: Mark Williams
Spielplan/Ergebnisse: Worldsnooker
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Kleckers sucht Sponsoren

Außerdem sind die Snookerfans herzlich eingeladen für die anstehende Q-School ab 18.5.19 Lukas Kleckers finanziell zu unterstützen. Die Q-School wird mit Kosten von ca. Euro 2300,00 kalkuliert und Lukas sind leider zwei Sponsoren abgesprungen. Daher wäre eure Hilfe für seinen Comeback Versuch sehr liebenswürdig.

Wer also mit seinem Unternehmen oder als Privatperson das Projekt „Q-School 2019“ unterstützen möchte, kann direkt mit Lukas Kontakt unter info(at)lukaskleckers.com aufnehmen.

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und aktuten Snookerinformationen.

Q-School: Der Traum von der Maintour

Ab dem 18.5.19 finden die drei Turnier der Q-School 2019 im Robin Park Arena and Sports Centre, Wigan statt. Die deutschsprachigen Teilnehmer in der Vorschau.

Mit Alexander Ursenbacher und Lukas Kleckers sind zwei erfahrenen Maintourspieler direkt wieder mit dabei, um zurück auf die Tour zu kommen. Es sind rund 200 Spieler am Start, um sich ihren Traum von der Maintour zu erfüllen.

Robin Otto (Hamburg)

Event 1: gegen Wang Zepeng (China)

Felix Frede (Hannover)

Event 1: gegen Iulian Boiko (Ukraine)

Lukas Kleckers (Essen)

Event 1: gegen Sieger aus Josh Boileau (Irland) / Alex Borg (Malta)

Umut Dikme (Stuttgart)

Event 1: gegen Dean Young (Schottland)

Andreas Ploner (Österreich)

Event 1: gegen Keishin Kamihashi (Japan)

Florian Nüßle (Österreich)

Event 1: gegen Daniel Womersley (England)

Luis Vetter (Schweiz)

Event 1: gegen Aditya Mehta (Indien)

Alexander Ursenbacher (Schweiz)

Event 1: gegen Sieger aus Fergal Quinn (Irland) / Farakh Ajaib

Darunter sind auch so bekannte Namen wie Robin Hull (Finnland), Aditya Mehta (Indien), Rory McLeod (England) und Alex Borg (Malta). Auch die Damen sind zahlreich am Start, denn es ist ein genderfreier Event. Rebecca Kenna, Ng On Yee und Reanne Evans haben gemeldet.

Alle Matches, der Turnier- und Sessionplan ist hier auf Worldsnooker zu finden.

Aus den drei Turnieren erhalten die Halbfinalisten jeweils ein zweijähriges Maintourticket und auch noch die vier Ranglistenbesten erhalten ein Ticket.

Das Startgeld beträgt 1000,00 britische Pfund für alle drei Turnier pauschal. Die deutschen Teilnehmer kalkulieren den Aufenthalt mit 2300,00 Euro pro Person.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Kleckers sucht Sponsoren

Außerdem sind die Snookerfans herzlich eingeladen für die anstehende Q-School ab 18.5.19 Lukas Kleckers finanziell zu unterstützen. Die Q-School wird mit Kosten von ca. Euro 2300,00 kalkuliert und Lukas sind leider zwei Sponsoren abgesprungen. Daher wäre eure Hilfe für seinen Comeback Versuch sehr liebenswürdig.

Wer also mit seinem Unternehmen oder als Privatperson das Projekt „Q-School 2019“ unterstützen möchte, kann direkt mit Lukas Kontakt unter info(at)lukaskleckers.com aufnehmen.

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und aktuten Snookerinformationen.

Packend, spannend und unterhaltsam waren die Halbfinals. Letztendich mussten die Außenseiter den Favoriten den Weg frei machen.

DAVID GILBERT – JOHN HIGGINS 16-17

John Higgins schlug im Decider David Gilbert mit 17-16. Nach dem 2-0 war der 43jährige Schotte nicht mehr in Führung. Zwischenzeitlich war er sogar mit fünf Frames in Rückstand geraten. Die letzte Session startete beim Stand von 13-11 für David Gilbert.

Bei 14-14 schaffte Higgins zum ersten Mal den ausgeglichenen Spielstand. Doch es ging in den Decider und dort ging es allein 16 Minuten mit Hin und Her auf die letzte Rote. Am Ende reichte eine kleine Ungenauigkeit bei einer Safe von Gilbert und Higgins lochte die letzte Rote in die Mitte und spielte das Break bis Blau zum Finaleinzug.

GARY WILSON – JUDD TRUMP 11-17

Mit einer 14-10 Führung ist Judd Trump gegen Gary Wilson in die letzte Session gegangen. Obwohl Gary Wilson noch alles versucht hat, wurde es ein kurzer Abend. Mit 17-11 zieht Judd Trump in das Finale ein.

Turnier-Informationen (Hauptfeld)

Location:  The Crucible Theatre, Sheffield, England
­Start: 20.04.2019
Ende: 06.05.2019
Preisgeld gesamt: 1.000.000 britische Pfund
Preisgeld Sieger: 500.000 britische Pfund
Status: Ranglistenturnier
Titelverteidiger: Mark Williams
Spielplan/Ergebnisse: Worldsnooker
Eurosport: Informationen folgen

Eurosport Sendezeiten

Sonntag, den 05. Mai 2019: 15:00 - 18:00 E1 live

Sonntag, den 05. Mai 2019: 19:30 - 22:55 E1 live

Montag, den 06. Mai 2019: 14:45 - 18:00 E1 live

Montag, den 06. Mai 2019: 19:30 - 22:55 E1 live

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Kleckers sucht Sponsoren

Außerdem sind die Snookerfans herzlich eingeladen für die anstehende Q-School ab 18.5.19 Lukas Kleckers finanziell zu unterstützen. Die Q-School wird mit Kosten von ca. Euro 2300,00 kalkuliert und Lukas sind leider zwei Sponsoren abgesprungen. Daher wäre eure Hilfe für seinen Comeback Versuch sehr liebenswürdig.

Wer also mit seinem Unternehmen oder als Privatperson das Projekt „Q-School 2019“ unterstützen möchte, kann direkt mit Lukas Kontakt unter info(at)lukaskleckers.com aufnehmen.

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und aktuten Snookerinformationen.

Bundesliga Snooker – letztes Spielwochenende steht vor der Tür

Die Entscheidungen in der Snooker-Bundesliga stehen am 11./12. Mai 2019 beim letzten Spielwochenende vor der Tür. Hier ein Update zum Stand der Dinge.

„1. Bundesliga“

Der 1. SC Mayen-Koblenz steht vor der Titelverteidigung und empfängt am letzten Spielwochenende die Teams aus Roth und Stuttgart. Der Vorsprung beträgt 6 Punkte und somit reicht ein Punkt zum Titelgewinn.

Der Kampf um Silber und Bronze findet zwischen der TSG Heilbronn und dem SC 147 Essen statt. Heilbronn liegt mit einem Punkt vor den Essenern.

Auf dem Relegationsplatz steht aktuell der Aachener Snookerclub (12 Punkte), aber auch da kann es noch Änderungen durch den BC SB Horst-Emscher (14 Punkte) und die Pool Factory Roth (8 Punkte) geben.

Ergebnisse, Tabellen und Spielpläne 1. Bundesliga hier

 

„2. Bundesliga Nord“

Sollte das Team des SC 147 Essen 2 die Tabellenspitze (30 Punkte) behaupten kann es nicht aufsteigen da die 1. Mannschaft des Vereins bereits in der 1. Bundesliga spielt. Es bleibt also spannend, da der SC Hamburg als Zweiter (28 Punkte) den BC Break Lübeck (26 Punkte) direkt hinter sich hat.

Bleibt es dabei, steigt der SC Hamburg auf und der BC Break Lübeck spielt die Relegation gegen den Zweiten der 2. Bundesliga Süd und den Platz 6 der 1. Bundesliga.

Nicht mehr retten kann sich der BC Oberhausen (3 Punkte). Der RSC Gifhorn (6 Punkte) hat noch theoretisch die Möglichkeit sich an dem Team vom 1. SC Mayen-Koblenz 2 vorbei ans rettende Ufer zu retten.

Ergebnisse, Tabellen und Spielpläne der 2. Bundesliga Snooker Nord hier

 

„2. Bundesliga Süd“

Gratulation an das Team vom 1. SC Breakers Rüsselsheim, welches bereits vorzeitig als Aufsteiger in die 1. Bundesliga feststeht. Auf Platz 2 steht der SSC Fürth (24 Punkte) und hofft auf die Relegation. Der DJK Offenburg ist Dritter (22 Punkte) und kann Fürth noch abfangen.

Der PTSV Hof steht bereits als Absteiger fest und auch für den CSC Regensburg stehen die Chancen auf den Klassenerhalt nicht gut.

Ergebnisse, Tabellen und Spielpläne der 2. Bundesliga Snooker Süd hier

 

Anstehende Termine:

  • 22./23.6.2019 Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga in Köln
  • 22./23.6.2019 oder früher (Relegation zwischen Platz 6 aus der 1. Bundesliga und den Zweitplatzierten aus der 2. Bundesliga. Austragung der Relegation beim Platz 6 der 1. Bundesliga)
  • 31.05. - Bereitschaftserklärung
  • 30.06. - Meldung der Kontaktdaten Verein / Mannschaftsleiter
  • 01.08. - Bekanntgabe Spielpläne
  • 01.08. - Bekanntgabe Kontaktdaten Verein / Mannschaftsleiter an BuLi-Mannschaften
  • 15.08. - Meldung der Spieler einer Mannschaft
  • 31.08. - Verteilung vollständige Saisonmappen 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Kleckers sucht Sponsoren

Außerdem sind die Snookerfans herzlich eingeladen für die anstehende Q-School ab 18.5.19 Lukas Kleckers finanziell zu unterstützen. Die Q-School wird mit Kosten von ca. Euro 2300,00 kalkuliert und Lukas sind leider zwei Sponsoren abgesprungen. Daher wäre eure Hilfe für seinen Comeback Versuch sehr liebenswürdig.

Wer also mit seinem Unternehmen oder als Privatperson das Projekt „Q-School 2019“ unterstützen möchte, kann direkt mit Lukas Kontakt unter info(at)lukaskleckers.com aufnehmen.

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und aktuten Snookerinformationen.

Gary Wilson und David Gilbert untermauern sich als gerechtfertigte Bestandteile der Vorschlussrunde gegen Judd Trump und John Higgins.

John Higgins : David Gilbert

Zu Beginn sah es so aus als ob nun doch der Crucible-Druck David Gilbert zu schaffen macht als der die ersten beiden Frames trotz Chancen an John Higgins abgeben musste. Doch bis zum Midsession glich er aus und beide Akteure hatten in allen vier Frames ihre Chancen.

Nach der Pause war David Gilbert im Halbfinale und One-Table-Setup angekommen und erspielte sich nach der ersten Session eine 5-3 Führung.

Judd Trump : Gary Wilson

Die „Coolness“ von Gary Wilson war nicht immer so ausgeprägt wie gewohnt und Judd Trump hatte bis zum Midsession einige Fehler im Gepäck. Daher stand es 2:2 trotz einer gewaltigen 140 von Wilson.

Nach der Pause ging Judd Trump höchstoffensiv zu Werk und lochte unglaubliche Bälle zum 3-2. Doch Gary Wilson blieb ruhig und sicherte sich auch einen unmöglichen Tisch zum 4-3 bevor Judd Trump noch den Ausgleich schaffen konnte.

 

So sehen die Halbfinals bei der Snooker-WM aus:

DAVID GILBERT – JOHN HIGGINS 5-3

GARY WILSON – JUDD TRUMP 4-4

Turnier-Informationen (Hauptfeld)

Location:  The Crucible Theatre, Sheffield, England
­Start: 20.04.2019
Ende: 06.05.2019
Preisgeld gesamt: 1.000.000 britische Pfund
Preisgeld Sieger: 500.000 britische Pfund
Status: Ranglistenturnier
Titelverteidiger: Mark Williams
Spielplan/Ergebnisse: Worldsnooker
Eurosport: Informationen folgen

Eurosport Sendezeiten

Freitag, den 03. Mai 2019: 11:00 - 14:00 E1 live

Freitag, den 03. Mai 2019: 15:15 - 18:30 E1 live

Freitag, den 03. Mai 2019: 19:30 - 23:00 Player * live

Samstag, den 04. Mai 2019: 11:00 - 14:00 E1 live

Samstag, den 04. Mai 2019: 15:15 - 18:30 E1 live

Samstag, den 04. Mai 2019: 20:00 - 23:25 E1 live

Sonntag, den 05. Mai 2019: 15:00 - 18:00 E1 live

Sonntag, den 05. Mai 2019: 19:30 - 22:55 E1 live

Montag, den 06. Mai 2019: 14:45 - 18:00 E1 live

Montag, den 06. Mai 2019: 19:30 - 22:55 E1 live

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Kleckers sucht Sponsoren

Außerdem sind die Snookerfans herzlich eingeladen für die anstehende Q-School ab 18.5.19 Lukas Kleckers finanziell zu unterstützen. Die Q-School wird mit Kosten von ca. Euro 2300,00 kalkuliert und Lukas sind leider zwei Sponsoren abgesprungen. Daher wäre eure Hilfe für seinen Comeback Versuch sehr liebenswürdig.

Wer also mit seinem Unternehmen oder als Privatperson das Projekt „Q-School 2019“ unterstützen möchte, kann direkt mit Lukas Kontakt unter info(at)lukaskleckers.com aufnehmen.

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und aktuten Snookerinformationen.

Seite 3 von 141

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok