Snookertraining.de

Thomas Hein

Thomas Hein

Titelverteidiger Ronnie O’Sullivan und Barry Hawkins eröffnen am 4.3.2019 die Players Championship in Preston. Eingeladen sind die TOP16 der Einjahres-Rangliste und Eurosport überträgt dieses Snooker-Highlight.

Turnier-Informationen (Hauptfeld)

Location:  Preston, England
­Start: 04.03.2019
Ende: 10.03.2019
Preisgeld gesamt: 380.000 britische Pfund
Preisgeld Sieger: 125.000 britische Pfund
Status: Ranglistenturnier
Titelverteidiger: Ronnie O‘Sullivan
Spielplan/Ergebnisse: auf Worldsnooker
Eurosport: siehe unten

Eurosport Sendezeiten:

  • Dienstag, den 05. März 2019: 13:55 - 17:30 E2 live
  • Dienstag, den 05. März 2019: 19:55 - 23:30 E1 live
  • Mittwoch, den 06. März 2019: 13:55 - 17:30 E1 live
  • Mittwoch, den 06. März 2019: 19:55 - 23:30 E1 live
  • Donnerstag, den 07. März 2019: 13:55 - 17:30 E2 ive
  • Donnerstag, den 07. März 2019: 18:45 - 19:55 E1 zeitversetzt
  • Donnerstag, den 07. März 2019: 19:55 - 23:30 E1 live
  • Freitag, den 08. März 2019: 13:55 - 17:30 E2 live
  • Freitag, den 08. März 2019: 20:30 - 23:30 Player live (Extra-Kanal mit deutschem Kommentar)
  • Samstag, den 09. März 2019: 19:55 - 23:30 E1 live
  • Sonntag, den 10. März 2019: 13:55 - 15:30 E2 live
  • Sonntag, den 10. März 2019: 17:15 - 18:00 E2 live oder zeitversetzt
  • Sonntag, den 10. März 2019: 19:55 - 23:00 E1 live

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Indian Open 2019: Eurosport Sendezeiten und Turnierinformationen

Kaum Zeit zum Luft holen nach dem Shoot-Out Event und schon geht es nach Indien für den Snooker Maintour Zirkus. Eurosport wird berichten, aber die Sendezeiten sind noch nicht final verfügbar.

Turnier-Informationen (Hauptfeld)

Location:  Kochi, Indien
­Start: 27.02.2019
Ende: 03.03.2019
Preisgeld gesamt: 323.000 britische Pfund
Preisgeld Sieger: 50.000 britische Pfund
Status: Ranglistenturnier
Titelverteidiger: John Higgins
Spielplan/Ergebnisse: auf Worldsnooker
Eurosport: im Eurosport Player

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Euro2019: Otto Robin und Michael Schnabel ziehen Bilanz

Mit dem Abschneiden auf dem 33. Platz sind beide deutschen Sportler nicht zufrieden, aber sehen positive Ansätze und optimistisch in die Zukunft.

Robin Otto:
„Trotz einer 1:4 Niederlage habe ich gegen George Pragnell mein bestes Snooker in diesem Turnier gespielt. Ich ging nach zwei knappen und einem deutlichen Frame mit 0:3 in Rückstand, konnte dann aber mit einem "Quick-Fire-Frame" inklusive eines sauberen 52iger Breaks schnell das 1:3 erzwingen. Im letzten Frame zeigte George, was er kann und entschied den Frame hauptsächlich durch ein 50+ Break. Ich habe viele gute Ansätze und Erfahrungen mitgenommen und möchte vor allem PJ Nolan für seine Unterstützung danken. Hauptansatzpunkt wird der Fokus sein, denn zum Schluss habe ich gezeigt, dass es nicht am Spiel selbst liegt.“

Michael Schnabel:
„Gegen Kevin Hanssens (Belgien) musste ich mich heute 2:4 geschlagen geben. In Frame eins und vier bekam ich nahezu keine Chancen. Frame zwei und drei konnte ich durch teilweise schwere Breaks für mich entscheiden. In Frame fünf hatte ich die Chance bei noch zwei Roten abzuräumen, snookerte mich jedoch und er gewann so das Frame. Er beendete das Spiel mit einem guten 82er Break. Das Fazit für die EM fällt sehr ernüchternd aus, da ein Platz im Achtelfinale nicht unrealistisch war. Einige Kleinigkeiten machten am Ende den Unterschied aus. Mit meiner spielerischen Leistung bin ich trotzdem zufrieden.“

Die Ergebnisse der beiden deutschen Protagonisten kann man sich hier gefiltert genau anschauen.

„Die Jungs haben einen guten Job gemacht. In den anderen Nationen wird wesentlich mehr Geld und Menpower in die Hand genommen und die Topspieler geformt. Allein PJ Nolan hat als Vollzeitcoach gefühlt die Hälfte der EM-Teilnehmer in seinem Coachingsystem. Wir können in Deutschland sehr stolz auf das Engagement unserer Topspieler sein. Die Luft wird aber sicher in den nächsten Jahren noch dünner, denn es kommen immer mehr Nationen in die Spitze des europäischen Snookersports.

Im Viertelfinale der noch laufenden EM erkennt man leicht die Bandbreite, denn es sind Sportler aus unterschiedlichsten Nationen vertreten: Florin Nüßle (Österreich(), Greg Casey (Irland), Kevin Hanssens (Belgien) Kaspar Filipiak (Polen), David Lilley (England), Patrik Tihonen (Finnland), Shachar Ruberg (Israel) und Michael Wild (England).

Ein Favorit ist nicht zu erkennen und daher wird es noch sehr spannend bis zum Ende der EM am Sonntag.

U18:
Hier setzte sich Aaron Hill (Irland) mit seinen 17 Jahren im Finale gegen den Waliser Dylan Emery knapp mit 4-3 durch.

U21:
Hier holte sich der auch schon durch TV-Matches bei den Profis bekannte Waliser Jackson Page (17 Jahre) ein Maintourticket. Da es bei der U18 kein Ticket gibt, waren die besten Sportler im U21-Wettbewerb heiss auf das Ticket.

Herren:
Auch hier gibt es für den Sieger ein Maintourticket für zwei Jahre. Dies ist der Traum aller Sportler und daher wird bis zum letzten Ball gekämpft.

Mehr Informationen, Ergebnisse, Tabellen und Livescore sowie einen Livestream gibt es auf der Webseite der EBSA. Danach werden dort die Starterlisten und später auch Livescore und ggfs. Livestream verfügbar sein. 

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Snooker-Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches auf Eurosport und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Euro2019: Fazit der U18- und U21 EM Snooker aus deutscher Sicht

Die deutschen Talente haben sich wacker geschlagen. Hier die Übersicht über das Abschneiden.

U18:

  • Fabian Haken                    9. Platz
  • Germanos Nestoridis        17. Platz

U21:

  • Umut Dikme                      9. Platz
  • Richard Wienold               17. Platz
  • Daniel Sciborski               33. Platz
  • Loris Lehmann                 65. Platz

Im U21-Wettbewerb starten heute die Semifinals. Dort treffen Dylan Emery (WAL) auf Ross Bullman (IRE) und Jackson Page (WAL) auf Aaron Hill (IRE). Somit wird der Nachfolger von Simon Lichtenberg ein Spieler aus den wiedererstarkten Nationen Wales oder Ireland kommen.

Umut Dikme und Michael Heeger, der vor Ort die Spieler betreut, kommentiert es hier bei Facebook über die DBU:

Leicht enttäuscht zeigte sich Umut Dikme nach seiner Niederlage:
„Bei zwei Frames war ich 40 vorne und habe dann jeweils einen Safefehler gemacht, welchen Hill jeweils zum Framewinning-Break ausnutzt. Damit war ich schnell 3:0 hinten. Mit einer 50 kam ich auf 1:3 heran und holte mir jeweils Frame 5 und 6 mit einem schweren Break bis zu den Farben. Im Decider machten wir beide ein paar Punkte bis es zu einem Safeduell kam. Hier konnte er nach einem Fehler eine lange Rote sehen. Diese pottete er und löste dabei etwas glücklich die Schwarze und machte daraus das Break mit 70 Punkten.“

DBU-Teamcoach Michael Heeger war mit dem Abschneiden des Snooker-Nachwuchses dennoch zufrieden: „Das Erreichen der Achtelfinals bei den U18 und U21 ist gut. Es war aber jeweils mehr drin. Bei den U21 hätte Umut um den Titel spielen können. Das Quentchen im Achtelfinale hat leider gefehlt. Das Viertelfinale im Anschluss wäre auch machbar gewesen, sodass eigentlich nur wenige Bälle für eine Platzierung unter den Top 4 gefehlt haben.“

Zuversichtlich zeigt sich Heeger für die Zukunft:
„Unsere Talente sind auf dem europäischen Niveau mit an der Spitze. Diese gilt es weiter auszubauen und neue Talente zu sichten und dann zu fördern. In der U18 haben beide Sportler die Qualifikation geschafft und in der K.-o.-Runde war für beide noch mehr drin gewesen. Es wird für beide nicht die letzte EM gewesen sein. Sie wissen nun, woran sie noch arbeiten müssen, um im nächsten Jahr noch besser abschneiden zu können.“

Ab Samstag sind dann im Herrenwettbewerb Robin Otto und Michael Schnabel im Einsatz.

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite der EBSA. Danach werden dort die Starterlisten und später auch Livescore und ggfs. Livestream verfügbar sein. 

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Snooker-Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches auf Eurosport und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Euro2019: Fabian Haken beendet U18 mit Platz 9 & Start der U21

Aaron Hill (16, Irland) gewann heute Nachmittag die U18 und ist neuer Europameister. Fabian Haken beendet den Event als 9. und Germanos Nestoridis als 17. und zeigten was in den nächsten Jahren noch kommen kann. Bleibt dran Jungs.

Die U21er sind auch gestartet. Richard Wienold, Umut Dikme, Daniel Sciborski und Loris Lehmann haben bereits gespielt. Die Ergebnisse kann man hier – auf die deutschen Teilnehmer gefiltert komplett abrufen.

Mit vier Startern bei der U21-EM werden vordere Platzierungen eine hartes Stück Arbeit, denn die Konkurrenz ist enorm stark.

Den Pokal des U21-Siegers von 2018 Simon Lichtenberg musste die deutsche Delegation heute zurückgeben, aber

  • Sunday 17thFebruary: Welcome ceremony (U18’s) –U Magic Palace Hotel 09:00
  • Sunday 17thFebruary: Start of the U18 Matches 10:00
  • Tuesday 19thFebruary: Welcome ceremony (U21’s) –U Magic Palace Hotel 09:00
  • Tuesday 19thFebruary: Start of the U21 Matches 10:00
  • Friday 22ndFebruary: Start of the ‘Peace & Sport Snooker Open’ **10:00
  • Friday 22ndFebruary: Semi-finals & Final of the U21 Championship
  • Friday 22ndFebruary: Players & Referees meeting (Men’s championship) 18:00
  • Saturday 23rdFebruary: Start of the Men Matches10:00
  • Saturday 23rdFebruary: Official Opening Ceremony–U Magic Palace Hotel 20:00
  • Saturday 2ndMarch: Final & Closing Ceremony U Magic Palace Hotel

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite der EBSA. Danach werden dort die Starterlisten und später auch Livescore und ggfs. Livestream verfügbar sein. 

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Snooker-Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches auf Eurosport und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

UPDATE: Auslosung soeben veröffentlicht auf EBSA Webseite. Heute ist noch Trainingszeit und Sonntag geht es um 13 und 16 Uhr los für Fabian und Germanos.

Am 14.2.2019 reisten die U18 Teilnehmer mit dem Betreuerteam nach Eilat, Israel. Am 17.2. startet nach der Eröffnungsfeier die U18-Europameisterschaft mit 48 Teilnehmern aus 24 Nationen. Die „geheimnisvolle“ Auslosung wird gegen 9:30 Uhr das EBSA-Office verlassen. Karin und Michael Heeger werden die U18- und U21 Sportler vor Ort betreuen.

Anreise – Ticker:

#em2019snookeru18 Germanos und Fabian sind in Israel angekommen. Es stehen noch keine Tische da eine andere Veranstaltung läuft. Um 4 Uhr morgen früh beginnt der Tischaufbau in 2 Räumen unterschiedlicher Etagen. Anreise 4 Stunden via Flug plus 70-80 Minuten Shuttlebus durch die Wüste nach Eilat. Foto: Germanos Nestoridis und Fabian Haken (es fehlt Betreuer Karin & Michael Heeger)

Für Deutschland starten Fabian Haken und Germanos Nestoridis (beide TSG Heilbronn).

  • Sunday 17thFebruary: Welcome ceremony (U18’s) –U Magic Palace Hotel 09:00
  • Sunday 17thFebruary: Start of the U18 Matches 10:00
  • Tuesday 19thFebruary: Welcome ceremony (U21’s) –U Magic Palace Hotel 09:00
  • Tuesday 19thFebruary: Start of the U21 Matches 10:00
  • Friday 22ndFebruary: Start of the ‘Peace & Sport Snooker Open’ **10:00
  • Friday 22ndFebruary: Semi-finals & Final of the U21 Championship
  • Friday 22ndFebruary: Players & Referees meeting (Men’s championship) 18:00
  • Saturday 23rdFebruary: Start of the Men Matches10:00
  • Saturday 23rdFebruary: Official Opening Ceremony–U Magic Palace Hotel 20:00
  • Saturday 2ndMarch: Final & Closing Ceremony U Magic Palace Hote

Folgende Sportler wurden nominiert:
U18 vom 17.-22.02.2019: Germanos Nestoridis und Fabian Haken
U21 vom 21.02.-03.03.2019: Richard Wienold, Umut Dikme, Daniel Sciborski und Loris Lehmann
Herren vom 23.02.-02.03.2019: Robin Otto und Michael Schnabel

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite der EBSA. Danach werden dort die Starterlisten und später auch Livescore und ggfs. Livestream verfügbar sein. 

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Snooker-Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches auf Eurosport und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Lukas Kleckers gewann gestern bereits in Wales mit 4-0 gegen den Ex-Weltmeister Peter Ebdon und steht in Runde 2. Hier die wichtigsten Zahlen und Fakten rund um die Welsh Open.

Turnier-Informationen (Hauptfeld)

Location:  Motorpoint Arena, Cardiff
­Start: 11.02.2019
Ende: 17.02.2019
Preisgeld gesamt: 366.000 britische Pfund
Preisgeld Sieger: 70.000 britische Pfund
Status: Ranglistenturnier
Titelverteidiger: John Higgins
Spielplan/Ergebnisse: auf Worldsnooker
Eurosport: siehe unten

 

TV-Sendezeiten

Welsh Open 2019 | Der Spiel- und Sendeplan
(Eurosport Deutschland, nur Erstausstrahlungen)
* = Extra-Kanal im Player mit deutschem Kommentar

Hinweis: Sehr kurzfristige Programmänderungen durch Verschiebungen bei anderen Programmen finden Sie auf dem Twitter-Kanal von Rolf Kalb (@Rolf_Kalb) oder auf Twitter unter #147sf.

  • Dienstag, den 12. Februar 2019: 13:45 - 19:00 E2 live
  • Dienstag, den 12. Februar 2019: 19:45 - 23:55 E1 live
  • Mittwoch, den 13. Februar 2019: 10:55 - 13:00 E1 live
  • Mittwoch, den 13. Februar 2019: 13:45 - 19:00 E1 live
  • Mittwoch, den 13. Februar 2019: 19:45 - 23:55 E1 live
  • Donnerstag, den 14. Februar 2019: 10:55 - 13:00 E1 live
  • Donnerstag, den 14. Februar 2019: 13:45 - 18:00 E2 live
  • Donnerstag, den 14. Februar 2019: 20:30 - 23:55 Player * live
  • Donnerstag, den 14. Februar 2019: 22:15 - 23:55 E1 live
  • Freitag, den 15. Februar 2019: 12:45 - 19:00 E2 live
  • Freitag, den 15. Februar 2019: 19:45 - 23:00 Player * live
  • Samstag, den 16. Februar 2019: 13:45 - 17:30 E2 live
  • Samstag, den 16. Februar 2019: 19:45 - 23:25 E2 live
  • Sonntag, den 17. Februar 2019: 13:45 - 17:00 E2 live
  • Sonntag, den 17. Februar 2019: 19:45 - 23:00 E2 live

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

 

Prozess- und Ergebnisziele beim Snooker-Lehrgang

Am vergangenen Wochenende traf sich der Jugend- und Erwachsenenkader Snooker erstmalig bei der TSG Heilbronn und absolvierte einen innovativen Workshop. Mit drei Kameras ausgerüstet und reichlich theoretischen Sportthemen war für Abwechselung zur alltäglichen Trainingsarbeit vorgesorgt.

Die EM-Teilnehmer sind ja auf dem Sprung zur Europameisterschaft 2019 in Israel.

Die Deutsche Billard-Union hat folgende Sportler für die EBSA-Europameisterschaften in Israel nominiert, die vom 17. Februar bis 2. März 2019 in Eilat stattfinden werden: 

U18: Germanos Nestoridis und Fabian Haken
U21: Richard Wienold, Umut Dikme, Daniel Sciborski und Loris Lehmann
Herren: Robin Otto und Michael Schnabel 

Für das in allen Spielarten eingeführte Kaderranking wurden drei kurze intensive Diagnostiken gespielt, da die Zeit bei einem Lehrgang wie im Flug vergeht. Viele Sequenzen des Lehrgangs wurden auf Video festgehalten und werden erst nach dem Lehrgang ausgewertet und archiviert.

„Die Zeit mit den Topsportlern ist kostbar und daher wollen wir nicht zwei Tage langwierigen Diagnostiken in Form von Übungen spielen, sondern ein Wissens- und Leistungsupdate bei den Sportlern durchführen und Trainingsreize etablieren. Die einsame Trainingsarbeit erledigen die Sportler „at home“ und werden sicher unsere gemeinsamen Ergebnisse und Strategien darin einbauen.

In Gruppenarbeiten wurden die Themen Siegermentalität und Prozess-/Ergebnisziele erarbeitet und besprochen. Es war eine sehr positive Energie in den Räumlichkeiten der TSG Heilbronn zu spüren und die Sportler sind mit Leidenschaft bei der Sache.

Da wir uns alle in der Freizeit mit Billard beschäftigen und keine Vollzeitprofis als Trainer oder Sportler haben, müssen wir eben mit innovativen und kreativen Methoden an die Sache rangehen. Es ist gar nicht so einfach über Jahre die Sportler mit neuen Themen zu überraschen und nicht zu langweilen. Aber es gelingt immer noch.

Ich bin einfach stolz auf diese Sportler, die neben Beruf, Schule und Familie mit hoher Intensität und Motivation dem Snookersport viel Zeit widmen. In jedem Sportler ist auch ein Mensch, den wir als DBU besser kennen sollten und nicht nur reine Ergebnisse auf uns wirken lassen sollten.

Die Verwandlung der DBU in einen leistungssportorientierten Sportverband wird uns Sportlern und Trainern zukünftig bessere Trainingsmöglichkeiten und Organisationqualität bringen. Die TSG Heilbronn war erstmals unsere Location und es hat uns dort gefallen. Die Übernachtung in der Jugendherberge war nicht optimal und an den Rahmenbedingungen wird es noch Veränderungen geben.“, fasst Thomas Hein als Trainer die Lehrgangsarbeit zusammen.

Frank Schröder, der den Nachwuchskader betreut, konnte intensiv mit drei Jugendlichen arbeiten, denn sein Kader ist kurz vor der DJM2019 sehr ausgedünnt. Es wäre wünschenswert, wenn die Landesverbände noch mehr Wert darauf legen würden ihre Talente in die Bundeskader zu bekommen. In vielen Landesverbänden findet im Bereich Snooker leider noch keine Kader- bzw. Lehrgangsarbeit statt und es gibt keine Landestrainer.

Robin Otto (SC Hamburg):

"Momentan fühle ich mich im oberen Drittel meiner Leistungskurve und konnte so auch auf dem Kaderlehrgang eine gute Performance liefern. Mein Fokus steht voll und ganz auf der Europameisterschaft in Israel. Dabei hilft mir besonders mein individueller Trainingsplan von PJ Nolan aus Irland. Am wichtigsten ist die innere Ruhe und Gelassenheit, dadurch kommt auch automatisch das Selbstbewusstsein. Der Kaderlehrgang ist immer wieder eine Bereicherung für alle Teilnehmer. Ein besonderer Dank geht dort auch wieder an Thomas Hein, der mit uns über die Jahre gewachsen ist und jeden Schritt begleiten durfte."

Felix Frede:

„Der erste Lehrgang in diesem Jahr zeigte einmal mehr das großartige Teamgefühl in der Snooker Kaderstruktur. Ich habe persönlich wieder viele Anreize in sportwissenschaftlichen Themen bekommen und habe nun die Zielsetzung mich in meinem Stellungsspiel und den Longpots weiter zu entwickeln.“

Die Europameisterschaft können die Fans wieder auf der Webseite der EBSA verfolgen.

Gestern gewinnt Kyren Wilson noch im Berliner Tempodrom das German Masters und schon geht es in Cheltenham schon wieder weiter. Heute Abend ist bereits der Titelverteidiger Ronnie O’Sullivan mit seinem Gegner Marco Fu (Eurosport 1) um 20 Uhr am Tisch.

Hier die Fakten für die korrekte Vorbereitung der Snookerfans:

Coral Grand Prix 2019
Turnier-Informationen (Hauptfeld)

Location: Cheltenham Racecourse, England

­Start: 04.02.2019
Ende: 10.02.2019
Preisgeld gesamt: 375.000 britische Pfund
Preisgeld Sieger: 100.000 britische Pfund
Status: Ranking Event
Titelverteidiger: Ronnie O‘Sullivan
Spielplan/Ergebnisse: World Snooker
Eurosport TV: ja (Sendezeiten folgen oder hier über die Programmsuche)

Eurosport Sendezeiten:
* = Extra-Kanal im Player mit deutschem Kommentar

  • Dienstag, den 05. Februar 2019: 14:00 - 18:00 E1 live
  • Dienstag, den 05. Februar 2019: 19:55 - 23:55 E1 live
  • Mittwoch, den 06. Februar 2019: 13:55 - 15:30 E2 live
  • Mittwoch, den 06. Februar 2019: 15:30 - 18:00 E1 live
  • Mittwoch, den 06. Februar 2019: 19:55 - 23:55 Player * live
  • Mittwoch, den 06. Februar 2019: 21:45 - 23:55 E1 live
  • Donnerstag, den 07. Februar 2019: 13:55 - 18:00 E2 live
  • Donnerstag, den 07. Februar 2019: 19:55 - 22:55 E2 live
  • Freitag, den 08. Februar 2019: 13:55 - 17:00 E2 live
  • Freitag, den 08. Februar 2019: 19:55 - 23:55 Player * live
  • Samstag, den 09. Februar 2019: 19:55 - 23:25 E2 live
  • Sonntag, den 10. Februar 2019: 13:55 - 17:00 E2 live
  • Sonntag, den 10. Februar 2019: 19:55 - 22:55 E2 live

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Sommercamp 2019: Vallendar lädt zum Snookerspaß ein

Erstmalig findet beim SC Koblenz-Mayen vom 20.-21. Juli 2019 ein Sommercamp Snooker unter der Leitung von Thomas Hein statt. Die klimatisierten Räume, die Tennisanlage und die wunderschöne Umgebung runden die Snookeraction ab. Weitere Informationen…

Was macht das Snookercamp besonders?

In der Spielstätte des amtierenden Deutschen Mannschaftsmeisters findet erstmalig in Vallendar ein Snooker Sommer Camp 2019 statt.

Die beiden Trainingsräume sind klimatisiert und es gibt reichlich Möglichkeite gute Zeit auch abseits der Snookertische zu genießen. 

  • Erlebnisschwimmbad Vallendar Entfernung 100 m (Preis: 4 €)
  • Tennis spielen vor Ort. Preis: 10 € pro Stunde, mit Trainer auf Anfrage
  • Seilbahn Deutsches Eck-Festung Ehrenbreitstein Preis: 9,90 €
  • Schiffsfahrt Vallendar-Koblenz Preis: ab 8 €

Was erwartet die Teilnehmer?

Snookerinteressierte können an dem Sommercamp (Samstag von 10-18 Uhr) und am Sonntag (10-16 Uhr) teilnehmen. Pro Tag sind 4 Stunden Coaching geplant, in denen der Wissensstand und die Fähigkeiten – für jedes Spielniveau - am Tisch optimiert werden.

Theoretische Inhalte werden in der Gruppe vermittelt, aber dann geht es auch schon in die individuelle persönliche Betreuung. Nach den Trainingseinheiten können die Teilnehmer mit Gleichgesinnten Frames spielen und die Zeit am Snookertisch genießen.

Anmeldung und Rückfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder WhatsApp 01774473800
Das zweiseitige Plakat findet ihr weiter unten als download oder direkt hier

Übernachtung?

Unsere Empfehlungen für die Übernachtung ist das Gästehaus des Berufsförderwerk (100 Meter entfernt / 49 Euro inkl. Frühstück und das Berghotel Rheinblick Bendorf (3 km entfernt / ab 60 Euro inkl. Frühstück).

www.bfw-koblenz.de

www.rheinblick.de

Seite 9 von 144

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok