Snookertraining.de

Mittwoch, 30 Juli 2014 12:08

Trainingsübung: Cueball Control - sieht leicht aus...ist es aber nicht

geschrieben von

Wer will nicht besser auf Position spielen und sich das Leben im Break leichter machen. Hier ein möglicher Weg dazu...


Die Übung könnt ihr euch ganz unten als PDF herunterladen und speichern. Diese Übung ist ein fester Bestandteil der Kaderlehrgänge und viele gute Spieler wissen wie wichtig die Basis ist um Breaks und gute Positionen leicht aussehen zu lassen.

Auf den ersten Blick sieht die Übung leicht aus, aber nach dem ersten Test am Snookertisch haben viele Spieler ganz schnell ihre Meinung revidiert, denn kleinste Bewegungen mit dem Spielball zu vollbringen ist ein wahres "Meisterstück".

Diese Bewegungen zu kontrollieren werden uns später helfen bei Bällen mit Winkel den Spielball in eine gewünschte Richtung zu spielen und viel einfacher auf die nächste Position zu kommen. Aber zunächst ist diese Hürde zu überspringen.

Wir planen demnächst ein kurzes Video zu dieser Übung auf unserem Youtube-Kanal einzustellen.

Hier einige Links zu unseren Trainingsthemen- und Büchern.

Youtube: Snookermania Kanal auf Youtube
PAT-Snooker Trainingsbücher von Thomas Hein: www.pat-snooker.com
Snookertraining bundesweit auf www.snookertraining.de
Snookertraining in der Snookerakademie www.15reds.de
Snookershirts von Snookermania auf snookermania.spreadshirt.de

Viel Spass mit der Übung und ich freue mich über ein Feedback hier über die Kommentarfunktion.

Thomas Hein

Gelesen 3562 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok