Snookermania Nachrichten, Infos und Lifestyle

Snookertraining.de

Sonntag, 22 Mai 2011 08:12

Q-School: Münstermann aus in Runde 2

geschrieben von
Heute ist schon wieder der vorletzte Tag von Event zwei. Lasse hatte es gestern nicht gepackt einen wirklich starken Ben Harrison unter Kontrolle zu bringen.

Den ersten Frame konnte Lasse zwar noch gewinnen, aber ab dem zweiten hatte Ben sicher 70 % Tischzeit. Und wenn er sich verstellt hatte, dann wurde eben Blau lang reingehaemmert, das war schon sehr verdient. Die wenigen Chancen, welche Lasse hatte, hatte er dann meist ausgelassen oder ein bisschen Pech kam hinzu.

In Event drei wuerde Lasse nun auf David Morris treffen, der aber hier noch im Turnier ist und sich eventuell qualifizieren koennte, dann haette der "junge" Deutsche ein Freilos in der ersten Runde.

Am Morgen habe ich pinke Westen am Tisch: Michael Wasley und Kyren Wilson, beide gehoeren zum Managment von Paul Mount. Am Nachmittag darf ich nochmal Ben die Baelle aufsetzen. Er muss gegen Joel Walker ran, welcher letztes Jahr diesen Ronnies "Future Stars" Wettbewerb gewonnen hatte und danach einige Male von ROS trainiert und unterstuetzt wurde - der Junge ist auch ganz schoen gross.
Wen ich in der dritten Session habe, steht noch nicht fest. Es wird aber auf jeden Fall anstrengend heute! 
Jan Verhaas ist heute  frueh uebrigens auf zur Exhibition nach Leipzig und hat doch glatt seinen Zug zum Airport verpasst. Er hat wohl nun tief in die Tasche gegriffen und ist auf die Taxe ausgewichen. Trotzdem viel Spass, Jan!
Gelesen 3018 mal Letzte Änderung am Sonntag, 22 Mai 2011 08:14

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

Letzte Beiträge aus dem Forum

ERROR: mod_kunenalatest: Kunena 5.0 (oder höher) ist nicht installiert!

SM Youtube Channel


 

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.