Snookermania logo 600

Mittwoch, 05 März 2014 11:23

Eurosport Sendezeiten World Open

geschrieben von

Vom 10. bis zum 16. März spielen die Snooker-Profis im chinesischen Haikou um den Turniersieg bei den World Open 2014.






Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Event.

Sendezeiten Eurosport
Montag, den 10. März 2014: 07:00 - 10:00 E2 live
Montag, den 10. März 2014: 12:30 - 15:30 E2 live

Dienstag, den 11. März 2014: 07:00 - 10:00 E2 live
Dienstag, den 11. März 2014: 12:30 - 15:30 E2 live

Mittwoch, den 12. März 2014: 07:00 - 10:00 E2 live
Mittwoch, den 12. März 2014: 12:30 - 15:30 E2 live

Donnerstag, den 13. März 2014: 07:00 - 10:00 E2 live
Donnerstag, den 13. März 2014: 12:30 - 15:30 E2 live
Donnerstag, den 13. März 2014: 19:45 - 22:45 EI zeitversetzt

Freitag, den 14. März 2014: 07:00 - 10:00 E2 live
Freitag, den 14. März 2014: 12:30 - 15:30 E2 live
Freitag, den 14. März 2014: 19:30 - 21:00 EI zeitversetzt

Samstag, den 15. März 2014: 07:00 - 10:00 E2 live
Samstag, den 15. März 2014: 13:30 - 15:30 E2 live
Samstag, den 15. März 2014: 21:00 - 23:00 EI zeitversetzt

Sonntag, den 16. März 2014: 07:00 - 10:00 E2 live
Sonntag, den 16. März 2014: 12:30 - 15:30 E2 live
Sonntag, den 16. März 2014: 23:00 - 00:30 EI zeitversetzt

Preisgeld

Sieger: 85.000,00 £ (103.657,50 €)
unterlegener Finalist: 35.000,00 £ (42.682,50 €)
Halbfinale: 21.000,00 £ (25.609,50 €)
Viertelfinale: 12.500,00 £ (15.243,75 €)
Achtelfinale: 8.000,00 £ (9.756,00 €)
letzte 32: 6.500,00 £ (7.926,75 €)
letzte 64: 3.000,00 £ (3.658,50 €)
Höchstes Break (Endrunden): 2.000,00 £ (2.439,00 €)

Preisgeld gesamt: 478.000,00 £ (582.921,00 €)

Punkteschlüssel

Sieger: 7000
Finalist: 5600
Halbfinalisten: 4480
Viertelfinalisten: 3500
Achtelfinalisten: 2660
letzte 32: 1960
letzte 64: 1260
letzte 128: 280

Distanzen

bis Viertelfinale einschließlich: best of 9 Frames
Halbfinale: best of 11 Frames
Finale: best of 19 Frames (9 + max. 10 Frames)

History

2010 (Glasgow): Neil Robertson - Ronnie O’Sullivan 5:1
2012 (Haikou): Mark Allen - Stephen Lee 10:1
2013 (Haikou): Mark Allen - Matthew Stevens 10:4

Maximum Breaks

2010: Ronnie O’Sullivan (letzte 64 gegen Mark King)

Quelle: eurosport.yahoo.de

Gelesen 2661 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11