Snookermania logo 600

Mittwoch, 14 Mai 2014 10:04

U21-WM: Finalrunde für die Deutschen in Sicht

geschrieben von

Auch der 4.Spieltag zur Snooker-U21-Weltmeisterschaft läuft nach Plan.

Am Vormittag stimmten wir uns gemeinsam auf die Begegnung von Sascha ein. Um 13 Uhr traf er auf keinen geringeren Gegner, als den Amateur-Vizeweltmeister der Herren Zhao Xintong (obwohl erst 17 Jahre jung). In den ersten beiden Frames zeigte der Chinese, weshalb er diesen Titel auch verdient hatte. Sobald für ihn auch nur ein Ball sichtbar war, musste dieser fallen.

Zhao überzeugte durch sein unglaublich sicheres Lochspiel und die gefühlvolle Kontrolle des Spielballs. Er hatte ein einigen Stellen ein wenig Pech, sodass daraus keine richtig hohen Breaks entstanden, stieg dann aber sicher aus. Stark spielend ging er in die 2:0-Führung. In Frame 3 unterlief ihn dann jedoch ein größerer Fehler. Sascha nahm Anlauf und spielte eine saubere und wichtige 67. Das beeindruckte den jungen Chinesen doch ein wenig, der bisher in seiner Gruppe noch keinerlei Gegenwehr erfahren musste. Sascha hielt in Frame 4 den Druck weiter aufrecht und konnte ausgleichen. Im 5.Frame gelang Zhao eine 68 zum Framegewinn. In Frame Nr. 6 unterliefen beiden Spielern Fehler, die Zhao besser nutzen konnte und Sascha verlor 2:4. Nichtsdestotrotz hat Sascha stark gespielt. Wenn er diese Leistung beibehält und vielleicht noch ein wenig steigert, kann es für ihn zur WM weit gehen.

Kurz darauf durfte auch Lukas wieder an den Tisch. Sein Gegner war Stephen Bateman aus Irland. Recht unspektakulär aber sicher gewann Lukas auch diese Partie mit 4:0. Damit hat er im bisherigen Turnierverlauf (3 Matches) erst einen einzigen Frame abgegeben. Wir gratulieren Lukas zu seinem Sieg! Der 1.Platz der Gruppe ist für ihn jetzt deutlich greifbar.

Unsere deutschen Jugendspieler verkaufen sich auch auf dieser Weltmeisterschaft sehr gut. Sie zeigen eine solide Leistung, doch beide wissen, dass da noch mehr geht. Heute Abend haben wir uns einen Trainingstisch für eine Stunde sichern können. Lukas und Sascha werden diese Zeit nutzen, um noch ein paar Leistungsreserven zu aktivieren.

Morgen geht’s dann weiter. Sascha muss um 11 Uhr ran und Lukas spielt wieder um 14 Uhr (deutscher Zeit).
Unterstützt unsere Jungs auch weiterhin so tatkräftig!!

Liebe Grüße aus den Emiraten und bis morgen!


Sportliche Grüße
Nicolas PrauseU21-WM, Update:
IBSF Snooker Championships U21 - Al Fujairah / UAE 2014

 

U21-WM, Update: Kleckers in Finalrunde, Breuer muss morgen Gas geben.
IBSF Snooker Championships U21 - Al Fujairah / UAE 2014
Gruppe
Lukas Kleckers - Waleed Almouakh (Syrien, 15) 4 - 0
Lukas Kleckers - Mohamed Elfar (Ägypten, 16) 4 - 1
Lukas Kleckers - Stephen Bateman (Irland, 16) 4 - 0
Lukas Kleckers - Dhvaj Haria (Indien, 20) 1 - 4

Gruppe
Sascha Breuer - Kamal Marey (Ägypten, 19) 4 - 2
Sascha Breuer - Zhao Xintong (China, 17) 2 - 4
Sascha Breuer - Daniel O`Regan (Irland, 21) 3 - 4
Sascha Breuer - Keishin Kamihashi (Japan, 13) -

E3 - Lukas Kleckers
11.05.2014 (13:00) - table 6
12.05.2014 (16:00) - table 1
13.05.2014 (16:00) - table 6
14.05.2014 (16:00) - table 8

R5 - Sascha Breuer
10.05.2014 (19:30) - table 7
13.05.2014 (13:00) - table 4
14.05.2014 (13:00) - table 6
15.05.2014 (10:00) - table 1

http://esnooker.pl/turnieje/2014/ms21/en/ms21_2014.php

Gelesen 2920 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11