Snookermania logo 600

Montag, 27 April 2015 21:32

WM-Crucible2015: Beeindruckende Leistungen

geschrieben von

In den Viertelfinals werden sie aufeinander losgelassen. Das kann ja was werden.

So viele Spieler in Topform und mit Topleistungen gab es selten in der 2. Runde der WM.

 

  • Anthony McGill macht als Neuling alles richtig und bricht den Kämpfer und amtierenden Weltmeister, Mark Selby.
  • Shaun Murphy zeigt offensives und sicheres Spiel gegen Joe Perry.
  • Barry Hawkins kommt gegen Mark Allen zurück und zeigt Matchplay.
  • Neil Robertson zeigt Breakbuilding in Güteklasse A gegen Ali Carter.
  • Ding Junhui findet Selbstvertrauen und sein bestes Spiel gegen John Higgins.
  • Judd Trump erfindet Matchplay zu seinem unnachahmlichen Lochspiel gegen Marco Fu.
  • Stuart Bingham bringt seine Fähigkeiten gegen Graeme Dott auf den Punkt.
  • Ronnie O’Sullivan zaubert selbst im B-Spiel gegen Matthew Stevens.

 

 

Viertelfinale

Anthony McGill

:

Shaun Murphy

Barry Hawkins

:

Neil Robertson

Ding Junhui

:

Judd Trump

Stuart Bingham

:

Ronnie O'Sullivan

Runde 2

Mark Selby

9

:

13

Anthony McGill

Joe Perry

5

:

13

Shaun Murphy

Barry Hawkins

13

:

11

Mark Allen

Allister Carter

5

:

13

Neil Robertson

Ding Junhui

13

:

9

John Higgins

Marco Fu

8

:

13

Judd Trump

Graeme Dott

5

:

13

Stuart Bingham

Matthew Stevens

5

:

13

Ronnie O'Sullivan

Gelesen 2631 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11