Snookermania logo 600

Donnerstag, 02 Dezember 2010 15:35

Steve Davis verpasst die UK Championship

Publikumsliebling Steve Davis hat die Qualifikation für Telford leider nicht geschafft. Er unterlag in der letzten Runde vor den TV-Stages mit 2:9 Mark Joyce
Am kommenden Wochenende beginnen die UK Championship.Das Turnier in Telford gilt als das wichtigste Turnier nach der Weltmeisterschaft. Immerhin erhält der Gewinner der UK Championship fast 120.000 Euro und 8.000 Punkte für die Weltrangliste (zum Vergleich: der Sieger der Weltmeisterschaft erhält 10.000 Punkte).

Publikumsliebling Steve Davis hat die Qualifikation für Telford leider nicht geschafft. Er unterlag in der letzten Runde vor den TV-Stages mit 2:9 Mark Joyce. Dafür werden die Zuschauer mit einem echten Leckerbissen in der ersten Runde verwöhnt. Stephen Hendry trifft auf Jimmy White. Die beiden lebenden Legenden trafen von 1990 bis 1994 im Finale der Weltmeisterschaft aufeinander. Vier mal hieß der Sieger Stephen Hendry. Mal sehen, wer am Sonntag um 13:30 Uhr die Partie für sich entscheiden wird.

Übersicht der Begegnungen:
Ding Junhui - Matthew Stevens
Mark Allen - Tom Ford
Marco Fu - Barry Hawkins
Ronnie O'Sullivan - Stuart Bingham
Stephen Maguire - Ken Doherty
Mark Selby - Ricky Walden
Graeme Dott - Martin Gould
John Higgins - Stephen Lee
Alister Carter - Mark Joyce
Jamie Cope - Judd Trump
Stephen Hendry - Jimmy White
Mark Williams - Mark Davis
Shaun Murphy - Patrick Wallace
Mark King - Ryan Day
Peter Ebdon - Andrew Higginson
Neil Robertson - Rory McLeod

Quelle: snookernachrichten.blogspot.com

Gelesen 1891 mal

Medien

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11