Snookermania logo 600

Dienstag, 28 Februar 2012 12:20

Hainan World Open: Wildcard-Starter ärgern Profis

geschrieben von
Auch beim Haikou World Open auf der Ferieninsel Hainan haben sich die Wildcard-Spieler wieder einmal als gefährlich erwiesen.
 So musste Sam Baird als Profi nach dem 3:5 gegen Jin Long die Segel streichen. Den 0:3- und 1:4-Rückstand konnte Baird nicht mehr aufholen.

Zwar verkürzte der Engländer mit Breaks von 73 und 56 Punkten (beide nur mit Schwarz) auf 3:4, aber Jin behielt die Nerven und gewann Frame acht auf Schwarz. Als zweiten Profi erwischte es Routinier Nigel Bond, der sich gegen Lu Ning zwar in einen Entscheidungsframe rettete, dann aber doch mit 4:5 verlor.

Michael Holt musste trotz drei Centuries (zweimal 101 und 135) und 3:0-Führung über die volle Distanz gehen, ehe er sich gegen Zhu Yinghui mit 5:4 durchsetzte. Tom Ford holte gar gegen Lu Haotian einen 0:3-Rückstand auf und biss sich auch zu einem 5:4 durch. Mehr Mühe als ihm lieb war hatte auch Robert Milkins beim 5:3 über Thanawat Thirapongpaiboon. Milkins führte schon mit 4:0, ehe der Thailänder drei Frames in Folge mit einem Top-Break von 93 gewann. Im achten Durchgang aber legte Milkins mit einer 64 den Grundstein zum Sieg.

Perry startet mit weißer Weste

Jimmy Robertson gegen Zhou Yuelong und Mark King gegen Hossein Vafei Ayori setzten sich jeweils mit 5:2 durch. In beiden Matches hatte es zur Pause 2:2 gestanden, doch die Engländer holten nach Wiederbeginn die drei fehlenden Frames im Stück. Der junge Zhou hatte allerdings dich Chance zum 3:4, verschoss aber nach einem 69er-Break den Frameball; Robertson räumte den Tisch ab und gewann den Frame auf Schwarz.

Mit weißer Weste startete Joe Perry beim 5:0 über Rouzi Maimaiti. Perry begann mit einer 78 stark, konnte diese Schlagzahl aber nicht halten. Maimaiti hatte durchaus seine Chancen, doch ein höchstes Break von 21 Punkten reichte nicht, den kontinuierlicher punktenden Perry in Gefahr zu bringen.

TV-Tipp:

Verfolgen Sie die World Open in Haikou vom 27. Februar bis 4. März täglich in ausführlichen Live-Übertragungen mit Ihrem Kommentator Rolf Kalb - und natürlich auch im Eurosport Player!

Rolf Kalb / Eurosport.yahoo.com
Gelesen 2772 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Medien

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11