Snookertraining.de

Donnerstag, 21 Februar 2013 22:22

Swiss Snooker Talents in England

geschrieben von
Die Eidgenossen, Alexander Ursenbacher und Marvin Losi bereiten sich auf die U21-EM speziell 6 Wochen lang in England vor. Hier das Interview.

Hallo Jungs, wie gefällt es euch in Gloucester in der South West Snooker Academy?

Uns gefällt es sehr gut hier!!

Kurzprofil:
Alexander Ursenbacher (Foto links)
Jahrgang: 1996
Wohnort: Rheinfelden, Schweiz
Snooker seit: Januar 2008
Snookerziel: Top 16 Profis
Snookervorbild: Ronnie O’Sullivan
Snookerzeit pro Woche: Zwischen 42 und 56 stunden

Marvin Losi (Foto mitte)
Jahrgang: 1996
Wohnort: Grenchen, Schweiz
Snooker seit: 5 Jahren
Snookerziel: Profi werden!
Snookervorbild: Neil Robertson
Snookerzeit pro Woche: 3-6 mal pro woche!!


Wann seid ihr angereist und wann reist ihr ab?

Marvin: wir sind am 31.1.13 angekommen und bleiben bis am 13.3.2013.

Wie sieht so ein Tag Vollzeit Snooker aus?

Marvin: man kann ab und zu mal mit Profis spielen oder auch mit anderen sehr guten Spielern!! Ich habe heute etwa 5-10 Breaks von 50 und 60, 64, 70, 84, 88 und 103 gespielt.

Alexander: Ich hatte heute schöne Breaks von 147, 138, 119, 72, 62

Mit welchen Topspielern könnte ihr euch in Gloucester messen?

Marvin: Man kann ab und zu mal mit Profis spielen oder auch mit anderen sehr guten Spielern!! Ich habe schon mit Daniel Wells & Cao Yupeng gespielt!!

Alexander: Es gibt ein paar Pros aber die spielen immer zusammen oder wollen trainieren...manchmal spielen sie auch gegen Amateure...z.b. wir Robert Milkins, Daniel Wells, Michael Wasley und noch die Chinesen...

Wer finanziert euch diesen Trip?

Marvin: Meine Eltern!!

Habt ihr einen Begleiter oder Betreuer aus der Schweiz dabei?

Marvin: Nein, wir sind auf uns alleine gestellt!!

Wer steht euch dort wie oft für Coachings zur Verfügung?

Marvin: Es gibt ein paar Coaches, aber wir trainieren nur mit Frank Adamson 1-2 mal pro Woche

Wie bewertet ihr die Hardware (Tische, Licht, Tuch, Bälle)?

Marvin: Die Tische sind sehr gut und werden auch immer gut gepflegt. Das Licht ist auch sehr gut.

Warum habt ihr euch für den Trip nach Gloucester entschieden?

Marvin: Weil Alexander schon hier war und mich gefragt ha,t ob ich auch mitkommen will

Welche Ziele habt ihr im Snookersport in den nächsten 5 Jahren?

Marvin: Ich will in den nächsten 5 Jahren bei den Top Spielern von Europa oder sogar der Welt sein ( Amateure )

Alexander, Du trainierst mit Ian McCulloch. Wie oft und seit wann hast Du ihn als Coach und Sparringspartner?

Alexander: Ich habe mit Ian trainiert aber jetzt nicht mehr...

Wie beurteilt ihr die Snookerszene in der Schweiz, Österreich und Deutschland?

Alexander: Ich würde sagen Snooker wird in allen 3 Ländern immer beliebter und ich glaube auch dass es in Zukunft mehr gute Spieler geben wird von DE, AUS und CH

Welche Ziele habt ihr für die am 18.3. beginnende U21-EM in Bor, Serbien?

Marvin: Ich will nach der Gruppenphase noch die 1ste Runde überstehen!

Alexander: In Serbien wäre mein Ziel Viertelfinale oder Halbfinale...

Habt ihr Sponsoren?

Marvin: Nein, nur die EM und WM wird vom Schweizer Verband bezahlt.
Alexander: Für mich wurde ein privater Sponsor gefunden, der die Kosten der Vorbereitung trägt.

Der Dritte im Bunde ist Nathanel Beckrich (17, Frankreich, Basel Snooker, aktueller Franz. Juniorenmeister). Er hat grosses Talent und schon ein paar Match-Centuries.


Das Interview führt Thomas Hein - www.snookermania.de

 

Gelesen 4361 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 21 Februar 2013 23:22

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.