Snookermania logo 600

Mittwoch, 07 Juli 2010 09:57

U 21 WM Preview

Mit Roman Dietzel,  Benedikt Griesdorn (beide BVNR) und Marius Wiese (Berlin) geht die DBU ab dem 30.7. in Irland an den Start.

Nachdem in den letzten Jahren entweder keine oder eine U 21 WM im „Iran“ durch die IBSF zustande gebracht wurde trifft sich die Weltelite der Snookerjunioren im Irischen Letterkenny. Und zwar im Snookercenter vom "Darling of Dublin" Ken Doherty(Weltmeister 1997).

Roman Dietzel (Essen) ist deutscher U 21 Meister 2010 und hat gerade den Grand Prix in Hamburg gewonnen. Damit hat er sich auf den 4. Platz der Rangliste katapultiert.
„ Zudem nimmt er an allen Turnieren Teil und ist stets unter den letzten 16. Er ist zurzeit der beste Junior in dieser Altersklasse.“  So der Jugendsportwart Snooker Esteban Alvarez.

Benedikt Griesdorn  (Wuppertal) und Marius Wiese (Berlin) starten per Wildcard, die von den Landesverbänden in Anspruch genommen wurde. Ein besonderer Dank gilt hier sicherlich allen Sponsoren, die durch Bereitstellung von Geldern diese Teilnahme ermöglicht haben.

Benedikt ist zweifacher deutscher U 19 Meister (2009 und2010) und konnte bereits bei der U 19 EM in Malta in diesem Jahr internationale Luft schnuppern.
„Er ist mental unheimlich stark.  Benedikt kann alles um sich herum abschalten und spielt sein eigenes Spiel“

Für  Marius Wiese, der gerade mit seinem Verein SC Berlin in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist, ist es sein erster internationaler Einsatz.
„ Es werden massig viele  „Inselspieler“ an den Start gehen  und deshalb wird erstes Ziel sein aus der Gruppe zu kommen. Danach sehen wir weiter.“

Esteban Alvarez  
Jugendsportwart Snooker
Junior Snooker Sports Director

 

Bene
Bene
dietzel_roman
dietzel_roman
Wiese
Wiese

Gelesen 2319 mal

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11