Snookertraining.de

Dienstag, 06 Februar 2018 12:27

WorldSnooker: Q School und Challenge Tour Ausschreibung.

geschrieben von

Endlich sind die Informationen von World Snooker veröffentlicht und halten Überraschungen bereit. Es wurde spekuliert, ob auch für diese Events die so heiss diskutierte Mitgliedschaft in der WSF notwendig ist. Dem ist laut Ausschreibung nicht so. Gerade in Deutschland werden viele Talente aufatmen, denn somit scheint deren Teilnahme ungefährdet.

Wer also Lust hat Snooker zum Beruf zu machen, kann vom 14.5.2018 an versuchen sich für die Snooker Maintour zu qualifizieren.

Q School Turniertermine:

  1. Event                 14.05.2018
  2. Event                 direkt im Anschluss an Event 1
  3. Event                 direkt im Anschluss an Event 2

Startgeld:                            1000 Britische Pfund komplett für drei Events

Maintour Cards:
Die jeweiligen Halbfinalisten der drei Events bekommen einen Maintourplatz (zweijährig). Somit qualifizieren sich 12 Sportler für den Zeitraum 2018/2019/2020 für die Maintour Snooker.

Challenge Tour:
Die besten 64 Sportler der Q School, die sich in den drei Events nicht für die Maintour qualifiziert haben, können an der Challenge Tour teilnehmen. Die Challenge Tour wird aus 10 Events bestehen und bei jedem Event steht ein Gesamtpreisgeld von GBP 10.000 zur Verfügung. Das Startgeld pro Event beträgt GBP 50.

Es wird jedoch nicht erwähnt, ob aus der Challenge Tour weitere Sportler die Chance haben sich für die Maintour zu qualifizieren.

Kommentar:
„An sich eben nichts Neues hinsichtlich der Q School. Gespielt wird in der Meadowside in Burton on Trent und 12 Sportler können sich das Zweijahresticket sichern. Ein Startgeld von umgerechnet ca. 1.100 britischen Pfund pro Teilnehmer könnte Einnahmen von über 220.000 Euro generieren. Ein Preisgeld innerhalb der Challenge Tour gibt es nicht.

Als erfreulich sehe ich die „Offenheit“ der World Snooker Association an, die das heiße Thema „World Snooker Federation“ aus der Q School und Challenge Tour raushält. Der meldende Sportler muss lediglich Mitglied seines nationalen Dachverbandes sein.

 

Das Entry Pack und weitere Infos gibt es hier.

Gelesen 2424 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.