Snookermania logo 600

Donnerstag, 08 August 2013 11:24

DBJ Snooker Lehrgang

geschrieben von

Am 10./11.8.2013 findet beim BSV Wuppertal der 2. Kaderlehrgang Snooker der DBJ statt. Der Jugendkader Snooker der DBJ mit Lukas Kleckers,

Felix Frede, Sascha Breuer, Robin Otto, Simon Lichtenberg wird durch Richard Wienold ergänzt. Der Landesverband Rheinland Pfalz hat für sein Talent, Richard Wienold einen Wildcardplatz in dem Lehrgang unterstützt.

Nicolas Prause, der Landestrainer in Berlin wird Bundestrainer, Thomas Hein bei der Durchführung unterstützen.

„Es ist bemerkenswert, dass der Landesverband Rheinland Pfalz durch den Präsidenten, Hagen Goronczy ein junges Talent wie Richard Wienold fördern möchte und nach einer Wildcard für den Lehrgang fragte. Viele Talente schlummern still und leise in den Landesverbänden und machen zu Beginn riesige Fortschritte und werden wie z.B. Richard Landesmeister. Leider fehlt oft die Konkurrenz im Landesverband und die Entwicklung schreitet nicht mehr voran.
Für diese engagierten Jugendlichen ist es enorm wichtig häufig Kontakt zu anderen jungen Spielern zu haben. Konkurrenz und Leistungsbereitschaft mit Trainerunterstützung schafft Abhilfe“, so Thomas Hein.

Die Schwerpunkte des Lehrgangs werden neben der Karriereplanung vor allem das Breakbuilding mit erweitertem Stellungsspiel sein. Im Mentalteil wird es um die  Themen  Erhöhung der Aufmerksamkeits- und Konzentrationsleistung, Bewältigung von extern und/oder intern bestimmten Drucksituationen, Entgrübeln und eine erhöhte Frustrationstoleranz gehen.

„Wir haben schon tolle Talente in Deutschland, was der 5. Platz bei der U21-EM von Lukas Kleckers bewiesen hat. Das war nicht immer so. Die Vereine haben über die letzten Jahre gute Arbeit geleistet. Ab einem gewissen Leistungsniveau kann der Verein die Spieler nur begrenzt fordern und auch der Landesverband stösst in der Weiterbildung der Spieler an seine Grenzen. Kaum ein Landesverband führt für junge Talente im Bereich Snooker Lehrgänge durch. Die Infrastruktur im Bereich Snooker ist nach wie vor nicht so ausgeprägt wie es optimal wäre. Gemischte Lehrgänge sind daher der richtige Weg um auch Nichtkadersportlern eine Fundament anzubieten.“

Gelesen 5311 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11