Snookermania logo 600

Donnerstag, 03 Mai 2018 18:09

Grand Prix Snooker: Hannover erwartet Topbesetzung und Neuprofi Simon Lichtenberg

geschrieben von

Am Finalwochenende der Snooker-WM am 5./6. Mai 2018 findet im Breakpoint Hannover der 4. Grand Prix Snooker statt. Das Feld ist wieder gestückt mit hochkarätigen Namen.

Die führenden Spieler der Grand Prix Rangliste, Jan Eisenstein (Essen), Umut Dikme (Stuttgart) und Simon Lichtenberg (Berlin) sind gemeldet und gehören daher zu den Favoriten. Simon Lichtenberg als zukünftigen Maintourprofi in Hannover zu sehen, wertet das Turnier nochmals auf. Auch der amtierende Deutsche Meister bei den Herren Richard Wienold (Heilbronn) wird das Turnier bereichern.

Dazu gesellen sich dann noch einige Topspieler wie Omar Alkojah (Aachen), Felix Frede (Hannover), Nico Georgopoulos (Koblenz-Mayen), Robin Otto (Hamburg) und die First Lady des deutschen Snooker, Diana Stateczny sowie viele erfahrene und erfolgreiche Bundesligaspieler.

Jörg Schneidewindt, der Betreiber des Breakpoints Hannover, wird wie gewohnt ein perfekter Gastgeber sein. Die Spiele beginnen täglich jeweils ab 10:00 Uhr und der Eintritt für Zuschauer ist frei.

Spielort: Breakpoint Hannover, Lister Kirchweg 86, 30177 Hannover

Die aktuelle Grand Prix Snooker Rangliste nach dem 3. Grand Prix ist auf der Webseite der German Snooker Tour online.

Gelesen 2391 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11