Snookertraining.de

Dienstag, 10 September 2019 15:33

Nationalmannschaft Snooker: In Stuttgart mit dem Top-Team

geschrieben von

Am letzten Wochenende war mal wieder Team-Trainings-Day für die Nationalmannschaft. Diesmal beim BC Stuttgart.

Mit Sondergenehmigung seitens der DBU durfte der Lehrgang am Sperrwochenende von „Deutschland spielt Billard“ stattfinden und so waren mit Richard Wienold, Umut Dikme, Felix Frede, Robin Otto, Diana Stateczny, Jan Eisenstein und Michael Schnabel die wichtigsten Menschen vor Ort.

Drei intensive Leistungstest standen auf dem Programm, den diese sind Bestandteil des Kaderranking der Deutschen Billard Union wonach nominiert wird. Es fehlte leider bereits zum dritten Mal Loris Lehmann aus Kiel.

„An sich hatten wir mit neu bezogenen Tischen gerechnet, denn das wurde uns zugesagt. Leider gab es wohl Terminschwierigkeiten seitens des Fitters und so musste der Snookerchef in Stuttgart, Davut Dikme uns mit der schlechten Nachricht zu Beginn beglücken. Die Tische sind für deutsche Verhältnisse noch sehr gut, aber frisch gemacht simulieren sie eben die internationalen Gegebenheiten“, so Kadertrainer Thomas Hein.

„In den Leistungstest nutzen wir die Übungen von Profi Mark Allen, der diese nicht auf Punkte, sondern auf Tisch abräumen spielt. Genau da wollen wir jetzt hin und haben die Grenzen perspektivisch mal weit weg aus der Komfortzone geschoben. Die Jungs und unsere Dame gehen da voll mit und mögen die Belastung und den Druck. Eine Grundeigenschaft für einen Leistungssportler mit Potential.“

Darüber hinaus wurden erstmalig die neuen Leistungs- und Perspektivdokumentationen für die Sportler erstellt.Drei Leistungstest wurden an den drei Tagen absolviert, die in das Kaderranking einfließen.

Michael Schnabel und Jan Eisenstein sind kurz vor dem Abflug zur Team-WM nach Myanmar. Die Teilnahme haben sie sich durch den hervorragenden 5. Platz bei der Europameisterschaft in Serbien gesichert.

Diana Stateczny als amtierende Europameisterin macht sich im November auf den Weg nach Antalya, wo die Damen-Weltmeisterschaft der IBSF ausgetragen wird. Dadurch kann sie an der Deutschen Meisterschaft in Bad Wildungen nicht teilnehmen.

Richard Wienold, Umut Dikme, Felix Frede, Jan Eisenstein, Robin Otto werden in Bad Wildungen versuchen die Titelverteidigung ihres Nationalmannschaftskollegen Michael Schnabel zu verhindern.

„Aufgrund der erhöhten organisatorischen Arbeiten und den drei Leistungstest konnten wir nicht im gewohnten Umfang neue thematische Impulse setzen. Dazu fehlte einfach die Zeit, aber Ende November werden wir wieder beim vierten Lehrgang neue interessante Topics und Analysen vorstellen“, kommentierte Disziplintrainer Thomas Hein.

„Vier Lehrgänge pro Jahr ist schon ein enormer Fortschritt und dafür möchten wir uns gern bedanken. Dennoch haben wir in den Lehrgängen unglaublich viel Potential, um Fortschritte zu erzielen. Die organisatorischen Arbeiten müssen wir aus den Lehrgängen auslagern, da diese einfach zu viel produktive Zeit kosten.“

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Kleckers sucht Sponsoren

Außerdem sind die Snookerfans herzlich eingeladen für die anstehende Q-School ab 18.5.19 Lukas Kleckers finanziell zu unterstützen. Die Q-School wird mit Kosten von ca. Euro 2300,00 kalkuliert und Lukas sind leider zwei Sponsoren abgesprungen. Daher wäre eure Hilfe für seinen Comeback Versuch sehr liebenswürdig.

Wer also mit seinem Unternehmen oder als Privatperson das Projekt „Q-School 2019“ unterstützen möchte, kann direkt mit Lukas Kontakt unter info(at)lukaskleckers.com aufnehmen.

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heissen und aktuten Snookerinformationen.

Gelesen 2182 mal Letzte Änderung am Montag, 23 September 2019 15:42

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.