Snookermania logo 600

Dienstag, 19 März 2013 12:17

Snooker U21-EM: Traumstart der Deutschen

geschrieben von

Mit fünf Siegen aus sechs Matches startet das deutsche Team grandios in das Turnier.


Lediglich Sascha Breuer (Hannover) musste sich dem Belgier, David Corens mit 1-3 geschlagen geben. Zwar mussten Robin Otto (Hamburg) und Felix Frede (Hannover) in ihrem Matches über die volle Distanz gehen, aber die Nerven der deutschen Talente hielten. Lukas Kleckers (Essen) hatte gegen den jungen Bulgaren keine Probleme.

„Die Jungs haben gezeigt, dass sie zurecht hier sind und hängen sich rein“, so Betreuer, Miro Popovic. Auch wenn es bei der Anreise die üblichen Schwierigkeiten mit den Cues gab und der deutsche Nachwuchs bis kurz vor den ersten Matches auf ihre Cues warten mussten, ist der Start gelungen.

„Wir rechnen mit allen Teilnehmern die KO-Runde zu erreichen und dort werden unsere Jungs zeigen müssen wie gut sie mit den Topnationen mithalten können. In der Gruppenphase bekommen sie einen Eindruck über das Leistungsvermögen der anderen Spieler. In der Finalrunde werden sich nur die besten Spieler durchsetzen. Dort geht es um Leistung, aber auch um Kondition und das Nervenkostüm“, so Bundestrainer, Thomas Hein.

Stimmen der Spieler:

Felix Frede: „Ich bin mit einer tollen 75 ins Match gestartet und habe im zweiten Frame eine 37 nachgelegt. Dann habe ich die Spannung verloren und musste in den Decider. Dort habe ich den Druck gespürt, aber diesem auch standgehalten.“

European Snooker Championship U21 → Bor - Serbia 2013
Results of the german players 18th March

18.03.2013
Robin Otto - Saku Veikkanen (Finland) 3:0
Sascha Breuer - David Corens (Belgium) 1:3
Lukas Kleckers - Luchezar Rusakov (Bulgaria) 3:0
Robin Otto - Vilius Schulte (Lithuania) 3:2
Felix Frede - Heikki Niva (Finland) 3:2
Sascha Breuer - Benjamin McCabe (Sweden) 3:0

19.03.2013
11.30 Uhr Lukas Kleckers - Jan Egermann (Austria)
13.00 Uhr Felix Frede - Declan Brennan (Ireland)
16.00 Uhr Lukas Kleckers – Marco Mucci (Romania)
17.30 Uhr Felix Frede - Marko Spasic (Serbia)
17.30 Uhr Sascha Breuer – Elliot Slessor (England)
17.30 Uhr Robin Otto - Duane Jones (Wales)


20.03.2013
10.00 Uhr Lukas Kleckers - Iulian Boiko (Ukraine)
11.30 Uhr Felix Frede - Sigurour Kristjansson (Iceland)
11.30 Uhr Sascha Breuer - Danilo Martinovic (Serbia)
11.30 Uhr Robin Otto - Nenad Pljakic (Serbia)

Gelesen 4151 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11