Snookermania logo 600

Samstag, 09 September 2017 19:06

SangSom 6red World Championship: Mark Williams siegt

geschrieben von

Der walisische Altmeister siegt mit 8-2 im Finale gegen den thailändischen Lokalmatador Thepchaiya Un-Nooh.

Den Scheck über 88.000 Euro und einen schönen Pokal hat sich der 42jährige Waliser gesichert. Es läuft in dieser Saison nicht schlecht für Mark Williams. Das Viertelfinale bei den China Championship und das Halbfinale bei den Riga Masters zeigt eine aufsteigende Formkurve.

„Ich bin so froh einen Event gewonnen zu haben“, war der spontane Kommentar des humorvollen Walisers. „Ich bin hierhin gekommen und hatte keine große Hoffnung hier zu gewinnen. In den letzten Jahren bin ich kaum weiter als in ein Achtelfinale gekommen und jetzt habe ich in Thailand und China eine Menge Geld verdient. Ich bin ein guter Reisender geworden.“, gibt er lächelnd zu.

Frames Williams : Un-Nooh 0-71(71); 49-0;55-1;32-37; 39-0; 38-9; 54-0; 50(50)-0, 49-6;43-15.

Wer das Finale verpasst hat, kann auf Youtube das Finale noch genießen. Die Ergebnisse sind komplett auf der Turnierseite einzusehen.

Gelesen 1415 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11