Snookermania logo 600

Freitag, 26 November 2010 08:52

WM: Globetrotter Anne-Katrin Hirsch

geschrieben von
Ganz allein auf weiter Flur wird Anne Hirsch sich auf den Weg nach Damaskus, Syrien zur Amateur WM machen. Vom 4.-15.12.2010 finden dort die Wettbewerbe statt.

Weder für die Herren noch für die Masters fanden sich Sportler, die sich auf den Weg nach Syrien machen wollten. Eine solche Maßnahme ist überdurchschnittlich teuer und daher konnte der Dachverband auch die Kostenübernahme nicht bestätigen.

Anne Hirsch fand Mittel und Wege sich ihren Traum von einer WM zu erfüllen.

Profil:
Name: Hirsch
Vorname: Anne
geboren am: 20.02.1985
Verein: TSV Burgebrach
Cue: CuePower Spezial (extra kurz)
Trainer: Thomas Hein
Erfolge: 2010 Team-Europameisterin Damen; Dt. Vizemeisterin 2010
Snooker seit: 2007
Trainingsstunden pro Woche: ca. 10h
Hobby: Inline-Skaten
Beruf: Versuchsingenieurin
Sponsoren: CuePower & Triplesse


Hallo Anne,
bald geht es los und Deine erste Snooker-WM steht auf dem Plan.

Wann besteigst Du den Flieger zur WM nach Syrien?
Am Freitag den 3. Dezember in den frühen Morgenstunden geht's los.


Freust Du Dich auf das Land und die Menschen?
Ja. Ich freue mich schon riesig auf das Land und meine erste WM-Teilnahme. :) Ich bin gespannt auf die syrische Lebensart und Kultur, sowie auf die Hauptstadt Damaskus.


Du bist anscheinend ein Globetrotter und scheust keine Reise?
Meiner Meinung sollte man jede Chance nutzen, die das Leben bietet. Die Ehre an einer WM teilnehmen zu dürfen, kommt nicht jedem zu Teil. ;-) ... dazu die Möglichkeit zu haben, ein neues Land zu erkunden, macht es umso interessanter für mich.  


Wie läuft Deine Vorbereitung? Was steht noch auf dem Plan bis zum Abflug?

In Sachen Training stehen noch Kleinigkeiten an, die ich bis dahin verbessern machte. Ansonsten heißt es, die Technik festigen und so viele Vorbereitungsspiele wie möglich machen. Wie z.B. in der Liga, im Pokal oder bei GOSR Turnieren. Momentan spielen wir unsere Vereinsmeisterschaft aus, was auch ein gutes Training ist.
Zudem strapaziere ich den Körper regelmäßig mit Sport :) , um bei längeren Partien auch konstant Leistung bringen zu können.
Organisatorisch ist die Vorbereitung so gut wie abgeschlossen. Die Finanzen fließen momentan aus privaten Quellen. Deshalb bin ich noch auf der Suche nach Sponsoren. Für jede Unterstützung wäre ich sehr dankbar und werde entsprechend werben.  

Was erwartest Du von der WM für Dich und allgemein?

Meine Erwartung ist eine gute Meisterschaft zu spielen. Für die erste Teilnahme wäre es grandios die Gruppenphase zu überstehen. Wenn mir das gelingt, ist alles weiterer Bonus. Ich kenne viele meiner Gegnerinnen nicht und bin deswegen gespannt auf das Feld. Im Allgemeinen möchte ich einfach mein Bestes geben, gut Snooker spielen und die Teilnahme genießen.


Worauf freust Du Dich am meisten?
Am meisten freue ich mich als Arbeitstätige darauf zwei Wochen lang nur Snooker im Kopf haben und mich mit den besten der Welt messen zu dürfen. :)) Wer da an Stress denkt liegt falsch. Für mich ist das Entspannung und Spaß? pur. ;-)   


Was möchtest Du der Snookercommunity und Deinen Fans noch sagen?

Ganz herzliche Grüße an die gro?e Snookerfamilie! Insbesondere danken möchte ich denjenigen, die immer an mich geglaubt haben und mich auf meinem Weg unterstützen.
Bis zum nächsten Wiedertreffen wünsche ich allen viel Spaß? zu Tisch. :)

... Just playing Snooker!
Gelesen 2578 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11