Snookermania logo 600

Freitag, 15 Juli 2011 08:45

U21 WM: Andre fordert Ex-Weltmeister

geschrieben von
Heute in der Evening Session durfte ich gegen den Thailänder Noppon Saengkham antreten, seines Zeichens U21 Weltmeister von 2009.

Obwohl meine Chancen realistisch geschätzt so um die 0,6% lagen, bin ich mit dem Willen in Partie gegangen, zu zeigen, dass ich zurecht hier bin und Deutschland vertreten darf. Dies gelang mir am Anfang des Matches sehr gut.

Nachdem Saengkham die Chance auf ein höheres Break nicht nutzen konnte, gelang mir gleich im ersten Anlauf eine 64 und der erste Framewar für mich entschieden. Der zweite Frame war für mich eine Lehrstunde der besonderen Art.

Nachdem mir bei einem Longpotversuch die Weiße gefallen war, dachte sich Saengkham, dass es an der Zeit wäre den Zuschauern etwas zu bieten. Es folgte ein Maximumversuch. Nachdem er 14 mal Rot inklusive Schwarz gelocht hatte, passierte ihm bei der Stellung der 15.Roten ein kleiner Fehler, sodass er über Pink die Weiße nach unten bringen musste. Dies gelang ihm leider nicht ausreichend genug und eine zu dünn geschossene Schwarze war das Resultat.

Im dritten Frame war ich zweimal eher weniger erfolgreich am Tisch und auch die Frames 4 und 5 gingen an Saengkham, der letzte allerdings erst nach langen Kampf.

Trotzdem kann ich insgesamt mit meinem Auftritt zufrieden sein, schließlich war ich der erste Spieler, der dem Thailänder einen Frame abnehmen konnte und dieser könnte im Laufe des Turniers immens wichtig werden.
Mit Declan Brennan hab ich um 11:00 Uhr ( 17:00 MEZ ) einen direkten Gegner um den wichtigen fünften Gruppenplatz als Gegner.

Viel Zeit zum entspannen bleibt mir allerding nicht, denn um 17:00 Uhr (  23:00 MEZ ) muss ich gegen den bisher frame- und sieglosen Kanadier Eric ( Kexing ) Wu ran.

Gewinne ich beide Spiele steht die Tür zum erreichen der Endrunde weit offen. Sollte ich jedoch gegen einen der beiden patzen, hab ich nur noch theoretische Chancen auf das Weiterkommen, verliere ich gar gegen beide Spieler, geht es für mich in den darauffolgenden Tagen nur noch um die goldene Ananas.

Schöne Grüße aus Montreal, Olympiastadt 1976 und Geburtsort von Anke Engelke :)
Andre Lackner
Gelesen 3152 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11