Snookermania logo 600

Mittwoch, 30 März 2011 21:36

China Open 2011: O'Sullivan bedauert seine Leistung wegen den Fans

geschrieben von
Ronnie O'Sullivan kann bereits nach der ersten Runde die Heimreise antreten, während der Weltranglistenerste John Higgins ins Achtelfinale einzieht.


Kein gutes Spiel lieferte Ronnie O'Sullivan bei seinem Auftaktmatch gegen Ryan Day bei den China Open 2011. Eine schwankende Form ist bei O'Sullivan stets zu erwarten, doch scheint er besonders in China in letzter Zeit nicht Fuß fassen zu können. Dabei haben das seine Fans und Unterstützer in China nicht verdient, wie O'Sullivan selbst eingesteht: „Ich weiß, dass ich hier so großartige Unterstützung von den chinesischen Snooker-Fans bekomme, aber dennoch habe ich sie enttäuscht. In den letzten zwei oder drei Jahren habe ich hier nicht gut gespielt. Es gibt dafür keine Entschuldigungen, ich spiele einfach nicht gut und kann nichts vorweisen.“ Sein Kontrahent Ryan Day zieht mit dem deutlichen 5-2 Sieg somit ins Achtelfinale ein und trifft somit auf Stephen Lee.

Als keinen allzu guten Tag empfand es auch der dreifache Weltmeister John Higgins, der es trotzdem über die Runden schaffte. „Ich muss besser spielen, sofern ich das Turnier gewinnen möchte.“, so die Analyse von Higgins, der sich gegen Nigel Bond durchsetzen konnte. „Es war ein schlechtes Spiel. Nigel hatte viele Möglichkeiten Frames zu gewinnen und hätte er seine Chancen genutzt, hätte er mich geschlagen, weswegen er wohl sicherlich sehr enttäuscht sein wird.“

Eine interessante Begegnung ist nun auch mit dem Sieg von Peter Ebdon entstanden, der sich mit 5-2 gegen Gerard Greene durchsetzen konnte. Mit seinem Achtelfinaleinzug trifft er auf Neil Robertson, auf den er bereits bei den China Open vor einem Jahr traf. In diesem Match spielte Robertson ein Maximum Break, verlor jedoch das Match dennoch mit 5-1.

Alle Ergebnisse des Tages im Überblick:
Ricky Walden 5-4 Martin Gould
Mark Selby 5-3 Tian Pengfei
Jamie Cope 3-5 Robert Milkins
John Higgins 5-3 Nigel Bond
Peter Ebdon 5-2 Gerard Greene
Marco Fu 3-5 Judd Trump
Ali Carter 5-1 Stuart Bingham
Gelesen 3826 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Medien

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11