Snookermania logo 600

Freitag, 07 Mai 2010 14:42

Graeme Dott verlässt FSTC Management

geschrieben von
Graeme Dott Graeme Dott

Aufgrund der Vorfälle der vergangenen Woche hat Graeme Dott heute verkündet, dass er mit sofortiger Wirkung nicht mehr unter dem Management von FSTC und somit Pat Mooney stehe.


Unter dem FSTC Management steht auch John Higgins, dem seit vergangener Woche vorgeworfen wird in einen Wettskandal verwickelt zu sein. Derzeitig laufen Untersuchungen zu diesem Vorfall.

Dott, der unterlegene Finalist der WM 2010, kündigte an, keine weiteren Geschäfte mit FSTC Management und Pat Mooney zu tätigen.

Gelesen 1892 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11