×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Snookertraining.de

Samstag, 27 August 2011 22:43

Paul Hunter Classic 2011: Die letzten 16 aus 240

geschrieben von
Passakorn Suwannwat Passakorn Suwannwat
Aus über 240 Spielern hat sich nun für den letzten Spieltag eine Auswahl von 16 Spieler gebildet. Dominante Kraft ist England mit neun Spielern während deutsche Spieler vorher auf der Strecke blieben.

Nachdem Passakorn Suwannawat bereits Mark Williams aus dem Turnier geworfen hat, widmete er sich auch Ken Doherty. Der Thailänder konnte wieder überzeugen und schaffte mit einem 4-2 den Einzug ins Achtelfinale. Dort trifft er auf den Waliser Jamie Jones.

Gleich drei der letzten acht Matches werden rein englisch besetzt sein. Mark Selby, der zuvor bereits gegen Landsmann Craig Steadman gewann, trifft auf Andrew Higginson, der WM-Finalist Judd Trump schlagen konnte. Außerdem werden sich Joa Jogia und Stephen Lee messen. Das letzte englische Duell bildet Mark Davis und Matthew Selt.

Herr von Maximum, Ronnie O'Sullivan, darf sich mit der im Turnier zweitstärksten Nation anlegen. Sein Kontrahent hört auf den Namen Li Yan und zeigt sich von großen Namen nicht sichtlich beeindruckt, da er eine Runde zuvor Weltmeister John Higgins bezwang.

Alle Achtelfinalpaarungen hier im Überblick:
  • Passakorn Suwannawat – Jamie Jones
  • Mark Joyce – Neil Robertson
  • Mark Davis – Matthew Selt
  • Michael White – Fergal O'Brien
  • Mark Selby – Andrew Higginson
  • Joe Jogia – Stephen Lee
  • Yu Delu – Jimmy Robertson
  • Ronnie O'Sullivan – Li Yan

Alle acht Matches beginnen morgen um 10:00 Uhr. Alle Ergebnisse findet ihr in unserer Turnierübersicht.
Gelesen 3757 mal Letzte Änderung am Samstag, 27 August 2011 23:09

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.