Snookermania logo 600

Montag, 18 Januar 2016 15:09

Preview EM 2016: Über 200 Teilnehmer

geschrieben von

Wer spielt vom 7.-20.2.2016 bei der EM Herren, U21 und U18. Wie sind die Chancen der Deutschen?



Der offizielle Meldeschluss ist der 22. Januar 2016 für die Europameisterschaft Snooker in Breslau, Polen. Doch bereits jetzt sind die Meldelisten online einzusehen.

U18-EM:
Der Meldepool der U18-EM umfasst aktuell 54 Spieler aus ganz Europa. Aus dem deutschsprachigen Raum haben lediglich Österreich (Florian Nüßle / 14 Jahre und Oskar Charlesworth / 15 Jahre) und die Schweiz (Luis Vetter / 13 Jahre) gemeldet. Aktuell hat die Deutsche Billard Union keine Meldung abgegeben.


U21-EM:
Hier sind bereits 65 Spieler gemeldet. Aus Deutschland sind bisher die geförderten Sportler Lukas Kleckers und Simon Lichtenberg gemeldet. Die Meldeliste ist hier einzusehen.


Herren:
103 Meldungen sind bisher abgegeben, was für das Interesse und den Stellenwert bzw. die Alternativlosigkeit spricht. Die EBSA als Dachverband bietet keine europäische Turnierserie an und daher ist die EM das Highlight des Jahres und alle Spieler stürmen dorthin. Mit deutscher Flagge sind aktuell Lukas Kleckers, Patrick Einsle, Robin Otto, Sascha Breuer und Felix Frede gemeldet. Die fünf Jungs haben die Fähigkeiten das Feld aufzumischen. Wie die Doppelbelastung sich auf die Leistungen von Lukas Kleckers auswirkt ist sicher interessant zu beobachten. Es sind nur wenige Spieler in einer Jugendklasse und auch bei den Herren am Start. Die Entscheidung für den Doppelstart wurde ausführlich mit Lukas besprochen und nachdem er zustimmte hat auch die DBU die Doppelmeldung akzeptiert.

Schiedsrichter:
Hier sind aus Deutschland mit von der Partie die folgenden Schiedsrichter: Ingo Schmidt, international class 1 und EBSA-Examiner Erik Amberg, international class 2 Thorsten Müller, international class 2 Luise Kraatz, international class 3 und erstmals: Holger Böhler, international class 3. Holger hat auf der vergangenen DM seine erste internat. Pr fung erfolgreich absolviert.




Gelesen 2327 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11