Snookermania logo 600

Freitag, 15 Mai 2015 11:00

Q-School: Event 1 mit deutscher Beteiligung

geschrieben von

Lukas Kleckers, Robin Otto und Sascha Lippe sind „in der Schule“.


Lukas Kleckers hat beim ersten Event der QSchool im englischen Burton on Trent die zweite Runde erreicht. Er setzte sich gegen den Engländer Mark Vincent nach 0:2-Rückstand noch mit 4:2 durch. Kleckers hatte durchaus schon in den ersten beiden Frames Chancen, fand aber noch nicht richtig ins Spiel. Nachdem er sich das 1:2 erkämpft hatte, schaffte Kleckers noch die Wende. „Da ist noch Potential“, war die klare Ansage von Lukas nach dem Spiel.

Auch wenn es Q-School heisst, ist es dennoch alles andere als Schulalltag. Es geht letztendlich in beiden Turnieren um vier Zweijahrestickets für die Maintour für die jeweiligen Halbfinalisten. Daher sind jede Menge bekannte und unbekannt Snookercracks am Werk. Kein leichtes Unterfangen im Haifischbecken für die drei Deutschen. Worldsnooker stellt hierzu einen Livescore zur Verfügung, der die Fans aus aller Welt auf dem Laufenden hält.

Lukas Kleckers hat ja klare Vorstellung für das laufende Snookerjahr. Das Crowd-Funding, um die finanzielle Basis für die Teilnahme an Turnieren und auch die Kosten für Trainingsaufenthalte in Sheffield/England zu bestreiten, läuft mit Hilfe von Eurosport auf Hochtouren.

Finanzielle Unterstützung ist in jeder Hinsicht wichtig, denn Snooker entwickelt sich weiter und die Leistungsentwicklung von Spieler schreitet immer schneller voran. In England sind es vor allem Anbieter für Onlinecasinos und Sportwetten, die viele junge Spieler unterstützen. Auch Stargames aus Österreich präsentiert eine Vielzahl von Onlinegames wie Book of Ra und vieles mehr.

Drücken wir die Daumen, dass es bei den deutschen Teilnehmern rund läuft und sie ihr Spiel auf dem Tisch bekommen. Ob es dann reicht muss man sehen. Es sind schliesslich pro Turnier sechs Runden zu gewinnen um im Halbfinale zu stehen und ein Maintourticket in der Tasche zu haben.

Lukas Kleckers fehlt daher auch dem Team des SC 147 Essen in den beiden entscheidenden Partien am Wochenende um den Sieg in der Snooker-Bundesliga.

Gelesen 4938 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11