Snookermania logo 600

Mittwoch, 23 Januar 2013 11:20

Snooker German Masters auf Eurosport aus Berlin

geschrieben von
Im Berliner Tempodrom trifft vom 31.1. bis 3.2.2013 die Crème de la Crème des Snookersports ein und 60.000 Euro warten auf den Sieger. Eurosport ändert Sendezeiten und überträgt ab Mittwoch.

Bereits am 30.1. beginnen in Berlin die Matches der Topstars. Am 31.1. geht Eurosport mit auf Sendung. Rolf Kalb wird live in Berlin sein und sowohl Masters of Ceremony als auch wie gewohnt die Matches kommentieren.

Sendezeiten:
Mittwoch, den 30. Januar 2013: 10:00 - 13:00 EI live
Mittwoch, den 30. Januar 2013: 15:00 - 18:00 EI live
Mittwoch, den 30. Januar 2013: 20:00 - 23:00 E2 live

Donnerstag, den 31. Januar 2013: 10:00 - 13:00 EI live
Donnerstag, den 31. Januar 2013: 15:00 - 18:00 EI live
Donnerstag, den 31. Januar 2013: 20:00 - 23:00 EI live

Freitag, den 01. Februar 2013: 13:00 - 16:00 EI live
Freitag, den 01. Februar 2013: 20:00 - 23:15 EI live
 
Samstag, den 02. Februar 2013: 14:00 - 16:00 E2 live
Samstag, den 02. Februar 2013: 18:00 - 19:00 E2 zeitversetzt
Samstag, den 02. Februar 2013: 20:00 - 21:30 E2 live
Samstag, den 02. Februar 2013: 21:30 - 23:30 EI live

Sonntag, den 03. Februar 2013: 15:00 - 17:00 E2 live
Sonntag, den 03. Februar 2013: 18:00 - 19:00 EI zeitversetzt
Sonntag, den 03. Februar 2013: 19:30 - 20:00 E2 zeitversetzt
Sonntag, den 03. Februar 2013: 20:00 - 21:30 E2 live
Sonntag, den 03. Februar 2013: 21:30 - 23:30 EI live



Spielplan der Matches:

Mittwoch, 30. Januar 2013
10:00 Uhr: Mark Williams - O'Donnell ; Shaun Murphy - Ben Woollaston; Mark Allen - Nigel Bond; Dominc Dale - Jimmy White; Ding Junhui - Liu Chuang
15:00 Uhr: Mark Selby - Thepchaiya Un-Nooh; Neil Robertson - Daniel Wells; John Higgins - Peter Lines; Stephen Maguire - Alan McManus; Andrew Higginson - Stuart Bingham
20:00 Uhr: Judd Trump - James Wattana; Xiao Guodong - Kurt Maflin; Ali Carter - Fraser Patrick; Matthew Stevens - Jamie Burnett; Dechawat Poomjaeng - Barry Hawkins

Donnerstag, 31. Januar 2013
10:00 Uhr: Michael Holt - Mark Williams / O'Donnell; Michael Wasley - Neil Robertson / Daniel Wells; Marco Fu - Ricky Walden; Mark King - Stephen Maguire / Alan McManus; Mark Allen / Nigel Bond - Dominc Dale / Jimmy White
15:00 Uhr: Anthony Hamilton - Judd Trump / James Wattana; Graeme Dott - Dave Harold; Robert Milkins - Shaun Murphy / Ben Woollaston; Marcus Campbell - Ding Junhui / Liu Chuang; Joe Perry - Mark Selby / Thepchaiya Un-Nooh
20:00 Uhr: Ken Doherty - John Higgins / Peter Lines + 4 Achtelfinals

Freitag, 01. Februar 2013
13:00 Uhr: 4 Achtelfinals
20:00 Uhr: 4 Viertelfinals

Samstag, 02. Februar 2013
14:00 Uhr: 1. Halbinale
20:00 Uhr: 2. Halbfinale

Sonntag, 03. Februar 2013
14:00 Uhr: Finale, Session 1
20:00 Uhr: Finale, Session 2

Preisgeld:
Winner: 60,000 Euros
Runner-up: 32,000 Euros
Semi-finals: 16,000 Euros
Quarter-finals: 9,000 Euros
Last 16: 4,500 Euros
Last 32: 2,750 Euros
Last 64: 1,500 Euros
High TV break: 2,000 Euros
Total: 300,000 Euros

"Aus Deutschland werden die Schiedsrichter Maike Kesseler, Ingo Schmidt, Marcel Eckardt, Theo Selbertinger und Thorsten Müller vor Ort sein und einige Partien leiten."



Thomas Hein - www.snookermania.de
Gelesen 6909 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11