Snookermania logo 600

Donnerstag, 28 Februar 2013 16:55

Snooker Maintour: Einsle versucht es doch nochmal

geschrieben von
Am 27.4. reichen Patrick Einsle zwei Siege um wieder auf der Maintour zu sein und er wird antreten.

Zwölf  Spieler sind für das Amateurs Cup Finale in Sheffield qualifiziert und spielen drei Maintourtickets aus. Diese Tickets gelten – wie auch die Q-School Tickets – zwei Jahre. Der Wahlnürnberger und gebürtige Füssener nimmt diese Chance doch noch einmal wahr.

„Ich will einfach sehen was noch geht. Mein Anspruch ist nicht auf die Maintour zu kommen und ich mache mir keinerlei Druck. Snooker hat nicht mehr den Stellenwert in meinem Leben wie noch eine paar Jahre zuvor. Ich trainiere nicht sehr viel, aber bin mit viel Spaß am Tisch“, kommentiert Patrick Einsle locker dieses Highlight.

Als Sieger des Amateurs Cup von Fürth hat er sich für dieses Finale um Maintourplätze in Sheffield qualifiziert. Niemand hat davon so recht Notiz genommen und er selbst geht schüchtern – fast nebensächlich- damit um.

„Wenn ich es packe werde ich auch pro Saison 5-7 Turniere spielen. Dafür ist eine finanzielle Unterstützung gesichert. Die WM und UK-Championship sind es mit Sicherheit, die ich spielen würde, aber Stress mache ich mir weder mit der Qualifikationsmöglichkeit in Sheffield noch mit der Maintour selbst.“

„Vor Ort am Tisch will ich gewinnen und mich qualifizieren. Sonst würde ich nicht hinfahren. Mit dem geringen Trainingsaufwand kann ich nicht verlangen, dass die Bälle alle fallen, aber mein Niveau fühlt sich sehr gut und vor allem locker an“.

„Ich habe mir bei den beiden ersten Maintourversuchen selbst so viel Druck gemacht und mich zu oft aufgeregt. Das passiert nie wieder, denn so kam man nicht spielen oder Leistung bringen.“.

Patrick Einsle wird der einzige Spieler sein, der nicht aus Großbritannien kommt. Die Qualifikation wird in Sheffield in der World Snooker Academy gespielt während im Crucible die Profis um die WM-Krone kämpfen.

Snookerdeutschland drückt ihm fest die Daumen.

Thomas Hein –www.snookermania.de

Gelesen 5037 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11