Snookermania logo 600

Freitag, 22 März 2013 10:41

Snooker Team EM: Matchplan und Vorschau

geschrieben von
Am 23.3. startet die Team EM für Damen, Herren und Masters in Bor, Serbien. Hier alle wichtigen Fakten.

Die deutschen Teams:
Herren (Patrick Einsle, Sascha Lippe und Roman Dietzel)
Damen (Jennifer Zehentner und Diana Schuler)
Masters (Michael Heger und Miro Popovic)

Die Gruppen der deutschen Teams:
Herren Gruppe C mit Irland 1, Schweiz, Österreich, Bulgarien und Serbien 1.
Damen Gruppe A mit Russland 1, Weissrussland, Rumänien 1 und Serbien.
Masters Gruppe A mit Belgien 1, Schottland, Bulgarien, Polen und Russland 1.

Ausblick:
Die Ladies spielen in zwei Gruppen mit insgesamt 9 Teams. Damenwettbewerbe sind immer ein Überraschungspaket, denn Informationen liegen selten vor. Auch hier kommen die ersten drei Teams jeder Gruppe weiter. Unsere Damen sollten in der Lage sein die Endrunde zu erreichen.

Bei den Masters sind insgesamt 18 Teams in drei Gruppen am Start. Die besten drei Teams jeder Gruppe ziehen in die Endrunde ein. Der Einzug in die Finalrunde sollte kein Problem darstellen, aber es ist wichtig die Gruppe möglichst als Sieger zu beenden um in der Finalrunde nicht auf einen starken Gruppensieger der anderen Gruppen zu treffen.

Bei den Herren bietet Deutschland die besten Spieler auf, die wir zu bieten haben. Der ehemalige Maintourprofi, Patrick Einsle führt das Team an. Er hat auf höchstem Niveau gespielt und ist der Leitwolf im Team. Sascha Lippe weiß wie man diesen Wettbewerb gewinnt, den er wurde 2007 gemeinsam mit Lasse Münstermann und Itaro Santos Team-Europameister. Roman Dietzel hat auch internationale Erfahrung. Er war Teilnehmer bei der U21-EM im Jahre 2011 und verlor dort überraschend in der Runde der letzten 32 gegen den Schweden, Suleman Salam. Aber in der Bundesliga ist er genau wie Patrick Einsle sehr erfolgreich (Einsle 20 gewonnen / O verloren, Dietzel 15 gewonnen / 5 verloren).

Wie auch bei den Junioren ist das Erreichen der Endrunde noch kein Mindestziel für die Teams. Dies können alle schaffen. In der Endrunde beginnt die Team-EM für die deutschen Teams. In den Gruppen können sie sich auf die Tische und die Atmosphäre einstellen.

Die EM ist im Livescore unter http://esnooker.pl/turnieje/2013/dme/en/dmem_2013.php zu erreichen.

 



Gelesen 3320 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11