Snookermania logo 600

Mittwoch, 01 Mai 2013 10:33

Snooker-WM: Rakete trifft Bingham

geschrieben von
In einer fast einmaligen Session geht Ronnie O’Sullivan mit 7-1 im Viertelfinale gegen Stuart Bingham in Front. Eine der besten Sessions, die je gespielt wurden.


Ronnie O'Sullivan 7-1 Stuart Bingham (Eng)
133-0 (79, 54), 77-32, 115-7 (111), 65-50 (60,50), 124-0 (87), 133-12 (133), 78-25 (78), 8-73

Eine der besten One-Session-Leistungen, die wohl jemals gespielt wurde hat der amtierende Weltmeister und Snookerrückkehrer da hingelegt. Das Break im siebten Frame bestand aus langen Wegen zwischen den Roten und den kleinen Farben. Bingham wurde zum Statisten degradiert und profitierte von dem im achten Frame bereits gestillten Hunger der „Bestie“.

Seine Breaks von 79, 111, 87, 133 und 78 sprechen eine deutliche Sprache und erklären die Dominanz.

Ricky Walden 6-2 Michael White (Wal)
93-7 (93), 74-51 (58), 78-38 (59), 67-14, 7-78, 37-74, 66-53, 113-0 (113)

Ricky Walden führt gegen den 21jährigen Youngster, Michael White mit 6-2 und dem Debütanten war erstmals der Druck anzumerken. Ricky Walden spielte eine sehr gute Session und kontrollierte in weiten Strecken das Geschehen auf dem Tisch.

Barry Hawkins (Eng) 9-7 Ding Junhui (Chn)
83-30, 79-23 (55), 0-84 (84), 2-62 (56), 0-74, 64-19, 63-19 (51), 83-37 (70), 76-24 (65), 59-33, 0-128 (51, 76), 79-12 (79), 0-75 (58), 46-58, 79-19 (75), 0-72 (72)

Barry Hawkins konnte Ding Junhui auf Abstand halten und zeigte eine sehr solide Leistung. Ding ist immer auf der Suche nach der Perfektion und sein Matchplay ist bisher nicht stark genug. Er muss die dritte Session mit einer neuen Strategie führen, denn auf einen Einbruch von Hawkins darf er nicht bauen.

Shaun Murphy (Eng) 8-8 Judd Trump (Eng)
53-74, 90-5 (68), 89-6 (61), 87-1 (82), 54-51, 79-5 (50), 51-58, 79-23 (76), 91-6 (91), 0-108 (93), 74-14, 1-72, 0-91, 0-118 (118), 36-87, 8-67

Murphy muss den Ausgleich hinnehmen. Trump packt sein Lochspiel aus und agiert streckenweise glücklich. Sein Spielball landet mit einem weiteren Ballkontakt oft perfekt auf Stellung. Die dritte Session ist offen, wobei der Aufwind und die freche Hemmungslosigkeit ein Vorteil für Trump sind.

Shortnews aus der Eurosportkabine gibt es auf www.facebook.com/snookermania

Gelesen 4108 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11