Snookermania logo 600

Donnerstag, 27 April 2023 18:58

Snooker-Bundesliga: 1. SC Mayen-Koblenz vorzeitig Deutscher Meister

geschrieben von

Bereits vor dem letzten Spielwochenende konnte sich das Team vom Mallendarer Berg den Titel der Deutschen Meisterschaft in der 1. Bundesliga sichern und führt uneinholbar mit 12 Punkten Vorsprung.

Das Team mit Felix Frede, Lukas Kleckers, Julien Leclercq, Omar Alkojah, Miro Popovic, Simon Lichtenberg, Alexander Widau und Kevin van Hove-Speltincx holte sich nach 2018 und 2019 den dritten Titel. Das freut den 1. Vorsitzenden des 1. SC Mayen-Koblenz Kai Letzelter: „Das Team hat eine fantastische Leistung in dieser Saison gezeigt“.

Lukas Kleckers, Omar Alkojah und Julien Leclercq blieben während der Saison ungeschlagen.

Auf dem zweiten Platz der Tabelle steht aktuell der SC Hamburg und den Bronzeplatz hat vor dem letzten Spielwochenende der BC Stuttgart inne. Auf den Abstiegsplätzen stehen der SC 147 Karlsruhe, der keine Chance mehr auf den Klassenerhalt hat und die TSG Roth, die noch theoretische Chancen hat die Klasse zu erhalten.

Auf der Webseite der DBU kann man sich alle Statistiken und Ergebnisse anschauen. Die Historie der Bundesliga findest Du auch auf Wikipedia.

Gelesen 1243 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11