Snookermania logo 600

Montag, 24 Januar 2011 16:25

ZDF Sportstudio - Arne Friedrich am Billardtisch

geschrieben von
Arne Friedrich "outete" sich in aktuellen Sportstudio am Samstag als begeisterter Snooker- und Billardspieler. Der Bundestrainer Pool, Andreas Huber durfte ihm im öffentlich rechtlichen Fernsehen zur Seite stehen.
Da hat es Billard mal wieder über Umwege ins ZDF geschafft. Die älteren Billardspieler erinnern sich sicher noch an Edgar Nickel, der bei Thomas Gottschalk als Wettkandidat zum Queue greifen und mit einem Stoß 16 Kugeln versenken durfte. Das ist aber schon ein paar Tage her. Es war am 20.12.1987.

Arne Friedrich und Philip Lahm spielen ja auch gern mal gemeinsam Snooker und besuchen ab und an die BG Viersen auf eine Runde Snooker.

Der Stream des kurzen "Spektakels" bei Hausherrn, Michael Steinbrecher ist hier zu sehen und es lohnt sich.

Philip Lahm sagte in einem Interview mit Zeit Online auf die Fragen, wen er bewundert:" Ich schaue leidenschaftlich gerne Snooker. Snooker ist schwerer als Billard. Von Ronnie O’Sullivan bin ich sehr beeindruckt. Er spielt mit rechts und links sensationell. Ich habe ein Buch über ihn gelesen, möchte so spielen können wie er. Vielleicht bin ich also ein Fan von ihm."

Hier noch einmal der Auftritt als Stream.

Gelesen 4114 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11