Snookermania logo 600

Dienstag, 02 Februar 2016 10:11

EM-Snooker U21: Gruppeneinteilung veröffentlicht

geschrieben von

Vom 8.-13.2.2016 findet die Snooker-Europameisterschaft der U18 und U21 Snooker-Futurestars in Breslau, Polen statt. Die Gruppeneinteilung gibt es hier...

 

Die EBSA hat die Gruppeneinteilung der Snooker-Europameisterschaft online gestellt:

Gruppeneinteilung U18

Gruppeneinteilung U21

Im Wettbewerb U18 hat die Deutsche Billard Union keine Starter aufgrund von Preisgeldauszahlungen der EBSA gemeldet. Bei der U21 starten Lukas Kleckers (Essen) und Simon Lichtenberg (Berlin).

Beide Snookersportler haben das Potential weit zu kommen und die Gruppenphase sollte kein Problem darstellen. Lukas Kleckers hat seit einiger Zeit in seinem Club einen Tisch der Marke STAR und kann daher auf Profimaterial spielen. Diese Tische kommen erstmals auch bei einer Snooker-Europameisterschaft zum Einsatz.

Simon Lichtenberg hat sich zwar nach dem Vorbereitungslehrgang in Essen ein wenig erkältet, aber wird sicher fit nach Polen reisen. Seine Form ist gut und der Wettkampf kann kommen. Seine Gruppe ist zwar mit Brian Cini (Malta) und Spielern aus Schottland und Nordirland auf dem Papier stärker besetzt, als die Gruppe von Lukas Kleckers, aber der junge Berliner freut sich auf den Wettkampf.

Zu seiner Vorbereitung gehörte auch 11tägige Aufenthalt in der Snookeracademy in Sheffield, wo auch Startische bereitgestellt sind. Dort spielen auch Profis wie Ding Junhui und Liang Wenbo. Besonders angetan hat Simon die Spielweise und Technik von Hossein Vafaei Ayouri (Irak), der dort mit ihm und Felix Frede trainiert hat.

In Deutschland sind STAR-Tische leider nicht in ausreichender Zahl zu finden. Dieses Material spielt sich von der Ballreaktion auf dem Tuch und vor allem dem Bandenabschlag doch deutlich anders als die Durchschnittstische in Deutschland. Die Umstellung auf dieses Material ist sehr wichtig um schnellstmöglich das Trainingsniveau im Wettkampf abzurufen.

Beide Sportler haben sich auch noch mit anderen deutschen Kaderathleten beim Vorbereitungslehrgang vom 29.1.-31.1.2016 in Essen getroffen und dort mit Frank Schröder (Disziplintainer Snooker Jugend) und Thomas Hein (Disziplintrainer Snooker Herren/Damen) trainiert.

Somit sind alle wichtigen Vorbereitungen getroffen und es kann losgehen nach Polen. Die deutsche Snookerszene drückt den beiden Talenten die Daumen und wird sicherlich zahlreich den Livescore und ggfs. den Livestream verfolgen.

 

Gelesen 2422 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11