Snookermania logo 600

Montag, 23 Mai 2011 11:03

Snooker History: 1985 WM-Finale Davis-Taylor

geschrieben von
Ein besonderer Krimi war der, der World Championships 1985 zwischen Steve Davis und Dennis Taylor. Auch heute noch, nach über 25 Jahren hat das Finale, um 60.000 Pfund und die Krone im Snookersport, seine ganz besonderen Reize und sich zu recht in die Geschichte des Snookersports und in die Herzen der Fans gespielt.
Wann hat es das je schon gegeben Davis führte mit 8:0 Frames und am Ende, beim Stand von 17:17 ging der entscheidende Frame auf black. Und jeder durfte mehrmals auf Schwarz stoßen. Der finale Frame dauerte weit über eine Stunde und am Ende triumphierte: Dennis Taylor. Ein Krimi von Safe und Resafe und eine Lehrstunde über mentale Kraft, die einen wieder ins das Spiel zurückkommen lässt.
Dazu ein Kommentar, der auch heute noch einem Schauer über den Rücken laufen läßt: "The lights go down - the players shake hands"...
Gelesen 4275 mal

Medien

Steve Davis vs Dennis Taylor World Championship Final 1985

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11