Snookermania logo 600

Samstag, 13 Februar 2010 11:30

Stephen Lee unter Verdacht

geschrieben von

Nummer 25 der Weltrangliste Stephen Lee wurde am Donnerstag von der Polizei verhaftet. Grund sei ein Verdacht auf Wettbetrug.


Inzwischen ist Lee wieder auf freiem Fuß und erholt sich von den Strapazen der letzten Tage: "Ich kam gestern Nacht spät nach Hause. Ich wurde gestern schlecht behandelt und bin noch etwas geschockt." 

 

Die WPBSA unterstützt die Behörden bei den Untersuchungen, jedoch möchte sie sich bei den laufenden Ermittelungen dazu nicht weiter äußern.

Gelesen 1509 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11