Snookermania logo 600

Mittwoch, 26 März 2014 07:48

Team-EM: Tag 2

geschrieben von

Nach der 2:3 Niederlage vom Vortag mussten die beiden Mastersspieler Burot und Heeger jetzt gegen Kevin Chan und Manon Melief (Niederlande) ran. Dies sollte eine Pflichaufgabe werden.

 

Tag 2, Bukarest 25.03.2014
Das Ergebnis mit 5:0 spricht auch dafür. Es war jedoch in eingen Frames ziemlich eng. Heeger brauchte gegen CHan schon einen Snookerauf Blau ehe er sich das Frame noch holte.
Am Abend warten mit dem Gastgeber Rumänien 4. Dieses Spiel wurde vom Donnerstag auf den heutigen Dienstag um 19 Uhr vorverlegt, so dass Burot und Heeger keinen frühen Feierabend hatten. Nach dem Mittag heisst es daher erneut an die Trainingstische und dann wieder auf das nächste Match vorbereiten.

Noch während der letzten Frames der Masters gingen Brünner und Jung an die Tische. Im Spiel gegen Rumänien 2 mit Mario Amza und Vladu Mihai musste noch einmal ein Sieg her. Erst damit sollten sie sich sicher für die KO-Runde qualifiziert haben. In den nächsten Gruppenmatches wird es dann mit Mannschaften von der Insel deutlich schwerer. Nachdem Brünner gleich vorlegte konnte Jung sich ebenfalls souverän durchsetzen, so dass sie schnell mit 2:0 in Führung gingen. Danach musste sich nur noch Brünner auf Schwarz geschlagen gegen. Damit konnten sie einen 4:1 Sieg für sich verbuchen.

Der Schlußpunkt bei den Damen war der 3:2 Endstand für Teschner/Schuler gegen die beiden Rumäninnen Corina Maracine und Monica Manolache.
Was dazwischen passierte ist sehr erwähnenswert. Schuler hatte gegen ihre erste Gegnerin leider keine Chance. Also 0:1. Bei Teschner fing dann die Miss-Serie an. Ca. 40 Foulpunkte musste sie nach einem Glückssnooker abgeben. Trotzdem war der Frame erst auf braun dann entschieden. 0:2. Im DOppel legten dann beide aber so richtig los. Sehr schnell wurde das Frame gewonnen und auf 1:2 verkürzt. Die beiden folgenden Einzel holten sich Schuler und TEschner ebenfalls sehr souverän. Mit diesem Sieg haben sie gute Chancen den ersten Platz in ihrer Gruppe zu erreichen. Die würde ein Platz im Halbfinale bedeuten. Mogren gibt es die entscheidende Partie.

Popovic und Otto hatte es heute bmit den starken Waliser Andrew Rogers und Mark Stoneman zu tun. In der Partie erhielten die Waliser noch ein bischen Regelkunde. Als Otto schon Snooker brauchte spielte der Waliser die Weiße einfach in die falsche Richtung und erhielt dafürzurecht ein Intentional Miss. Dies kannte er bislang noch nicht. Es reichte aber leider trotzdem nicht. Nach einem packenden Kampf mussten sie sich den Walisern mit 2:3 geschlagen geben.

Am Abend gab es die vorgezogene Partie der Masters gegen Rumänien mit Christian Roman und Iuliu Ciupe-Vaida. Eine PFlichtaufgabe sollte es sein. Mit 4:1 gab es dann auch den erwarteten Pflichtsieg.
Damit sind sie für das Achtelfinale qualifiziert uns es gilt in den letzten beiden Spielen sich eine gute Seedingpostion für das Achtelfinale zu erarbeiten. Das nächste Spiel gegen die Iren findet morgen um 13 Uhr statt.

Michael Heeger

Wer die EM live verfolgen will findet auf der EBSA-Webseite ein Live-Scoring und Resultate im Überblick und natürlich den Tagesbericht von Michael Heeger im Snookermania-Forum.

Spielplan tagesaktuell:

Snooker EM-Team: Daily

Herren A: Popovic/Otto
24.03.2014 (13:00) - table 1 gegen Israel A 2-3
24.03.2014 (19:00) - table 4 gegen Rumänien F 5-0
25.03.2014 (16:00) - table 12 gegen Wales B 2-3
26.03.2014 (10:00) - table 15
26.03.2014 (19:00) - table 3

Herren B: Jung/Brünner
24.03.2014 (10:00) - table 7 gegen Russland B 4-1
24.03.2014 (16:00) - table 6 gegen Belgien B 3-2
25.03.2014 (13:00) - table 12 gegen Rumänien B 4-1
26.03.2014 (10:00) - table 2
27.03.2014 (10:00) - table 1

Damen A: Teschner/Schuler
24.03.2014 (15:00) - table 10 gegen Russland B 3-2
25.03.2014 (15:00) - table 4 gegen Rumänien A 3-2
26.03.2014 (15:00) - table 7

Masters A: Heeger/Burot
24.03.2014 (10:00) - table 2 gegen Israel A 2-3
25.03.2014 (10:00) - table 12 gegen Niederlande 5-0
25.03.2014 (19:00) - table 8 gegen Rumänien D 4-1
26.03.2014 (13:00) - table 10
27.03.2014 (16:00) - table 3

Quelle: https://www.facebook.com/Snookermania

Gelesen 3239 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11