Snookermania logo 600

Mittwoch, 25 März 2015 09:18

U21-EM: Einer geht noch - run Lukas run

geschrieben von

Lukas Kleckers steht heute in der Runde der letzten 16 gegen Rhys Clark. Aber auch die anderen Talente haben überzeugt.

 

Mit nur einem Frameverlust setzte sich Kleckers in der Runde der Letzten 64 und der Runde der Letzten 32 durch. Ab morgen gilt es den bei dieser EM härtesten Tag zu überstehen. Mit dem AF, dem VF (beides Bo7) und dem Halbfinale (Bo9) steht ein straffes Programm an. Ausreichend Ehrgeiz und der klare Wille sind bei Kleckers vorhanden.


Für den Debütanten Wienold war in der ersten KO-Runde schon Schluss. Ein klasse Erfolg für den erst 16-jährigen . Am Abend war er zusammen mit Dikme gar nicht mehr von den Trainingstischen wegzubekommen. Frede erwischte es ebenso in der Runde der letzten 64. Frede kam erst im dritten Frame zu seinem gewohnten Spiel. Leider verlor er diesen Frame aber trotzdem knapp, so dass sich keine Aufholjagd mehr ergab.

Lichtenberg schaffte es in die Runde der Letzten 32. Dort fehlte im ersten und zweiten Frame vielleicht ein wenig die Erfahrung. Beide Frames hätten auf sein Konto gehen sollen. Hier zeigte sich aber die Erfahrung, so dass sein Gegner Darryl Hill (Isle of Man) mit 2:0 in Führung gehen konnte. Mit diesem Polster sicherte er sich auch die nächsten beiden Frames. Auch für Lichtenberg ist diese EM ein toller Erfolg, da es für ihn seine zweite EM war.

 

Knockout-Stages


L16 Lukas Kleckers – Rhys Clark (20, Schottland)

L32 Lukas Kleckers- Belan Sharif (17, Schweden) 4-1
L32 Simon Lichtenberg – Darryl Hill (18, Isle of Man)

L64 Lukas Kleckers - Patrik Tiihonen (15, Finnland) 3-0
L64 Richard Wienhold - Luke Garland (20, England) 0-3
L64 Simon Lichtenberg - Jordan Winbourne (19, England) 3-1
L64 Felix Frede - Mateusz Baranowski (17, Polen) 0-3

Die Tagesberichte sind im Snookermania-Forum hier zu finden. Dank an Michael Heeger für die Artikel.

 

 

Gelesen 3348 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11