Snookermania logo 600

Montag, 24 März 2014 11:29

U21 EM: Oliver Lines krönt sich selbst

geschrieben von

Mit 6-1 siegt der Brite gegen den Iren, Josh Boileau im Finale der Junioren. Deutsche ebenfalls bärenstark.


Das deutsche Team um den sehr engagierten Betreuer, Nico Prause aus Berlin zeigte wozu der deutsche Nachwuchs fähig ist. Das Viertelfinale bestand bis auf die beiden Deutschen, Breuer und Kleckers nur aus Sportlern England, Wales und Irland.

Den größten Respekt kann man nur den Selbstzahlern, Robin Otto und Sascha Breuer zollen, die in keinster Weise als Snookertouristen nach Rumänien gereist sind, sondern die deutschen Farben prächtig vertreten haben.
"Ich bin sehr stolz auf die Jungs und danke auch Nico für den grandiosen Presseeinsatz vor Ort. Ich hoffe, dass es bei der Deutschen Billard Jugend weiterhin zu Entscheidungen für große Teams kommt, denn es zeigt sich wie sinnvoll und schlagkräftig der deutsche Nachwuchs ist", so Bundestrainer Thomas Hein.


„Wie wichtig ein großes und funktionierendes Team ist wurde in den letzten beiden Jahren sehr deutlich, denn Präsenz  entsteht auch durch die Masse“.
Als nächstes steht die U21 WM vom 19.-18. Mai 2014 in den Vereinigten Arabischen Emiraten an.. Die Qualifikationshürde  von mindestens Viertelfinale haben Lukas Kleckers und Sascha Breuer erreicht.

"Um noch weiter nach vorne zu kommen sind finanzielle Mittel in einer ganz neuen Dimension notwendig. Gerade in Irland ist ein hauptamtlicher Trainer am Werk und Kadertrainings finden dort alle 4 Wochen statt. Da kann der deutsche Verband nicht mithalten. Somit sind wir auf 100% Zielerfüllung".

Das deutsche Team konnte folgende sehr gute Platzierungen erreichen:
5. Platz Lukas Kleckers (Essen)
5. Platz Sascha Breuer (Hannover)
17. Platz Simon Lichtenberg (Berlin)
33. Robin Otto (Hamburg)

Breaks der EM U21 als Eindruck des internationalen Leistungsvermögens.
1    Ashley Carty    130, 115, 84, 76, 66, 66, 55
2    Sanderson Lam    124, 92, 74, 71, 53, 53, 52
3    Duane Jones    120, 75, 73, 66, 58, 56, 53, 51, 51
4    Oliver Lines    118, 104, 101, 86, 73, 71, 67, 66, 62, 62, 60, 59, 57, 52, 50
5    Josh Boileau    115, 91, 75, 73, 66, 59, 54, 53, 52, 48
6    Andres Petrov    109, 101, 88, 79, 68, 60, 55
7    Rhys Clark    105, 87, 81, 80, 73, 68, 62, 58, 56, 55
8    Clayton Humphries    103, 59, 55
9    Benjamin McCabe    98
10    Lee Mein    96, 74, 50
11    Andreas Ploner    95, 86, 69, 68, 59, 54
12    David Cassidy    95, 68, 67, 55, 54, 52, 50
13    Darryl Hill    94, 69, 60, 53, 52, 51
14    Jamie Clarke    91, 84, 80, 76, 60, 58, 58, 58, 57, 55
15    Dylan Craig    91, 71, 64, 56, 53
16    Adam Stefanów    90, 78, 78, 75, 62, 58, 55
17    Jeff Jacobs    90
18    Kacper Filipiak    84, 76, 69, 58, 54, 53, 50
19    Joseph McLaren    78, 50
20    Mateusz Baranowski    77, 73, 71, 64, 60, 54, 52
21    Jan Corten    76
22    Tom Rees    75, 74, 67, 55, 54, 53
23    Sam Thomas    74, 67, 64, 62, 57, 51
24    Simon Lichtenberg    74, 54, 51
25    Olli-Pekka Virho    73, 58, 52
26    Lukas Kleckers    71, 70, 67, 66, 63, 63, 51
27    Shachar Ruberg    71, 58, 56, 54
28    Daniel Dempsey    70
29    Sascha Breuer    69, 59, 51, 50
30    Grzegorz Biernadski    67, 66, 59, 58, 51, 50
31    Brian Cini    66, 62, 59, 53
32    Andrei Orzan    66, 59, 53, 51
33    Georgi Velichkov    65
34    Maor Shalom    64, 63, 62
35    Simon Lindblom    61, 59, 57
36    Spasian Spasov    61
37    Ryan Cronin    60, 58, 56
38    Declan Brennan    60, 55, 51
39    Patryk Masłowski    60, 54, 53
40    Saku Veikkanen    60
41    Arpat Pulat    60
42    Edward Topham    59
43    Nykyta Pavelko    56
44    Vilius Schulte    55
45    Mikhail Terekhov    54
46    Niel Vincent    54
47    Ildar Sharipov    52, 50
48    Tomas Kubicek    51

Alle Ergebnisse auf www.ebsa.tv

Gelesen 2938 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11