Snookermania logo 600

Mittwoch, 18 Juli 2012 08:43

U21-WM: Jan gut gegen starken Engländer Miah

geschrieben von
Mit dem Engländer Hammad Miah wartete heute ein richtig starker Gegner auf mich. Miah war bis zu diesem Match noch ungeschlagen in der Gruppe.

Nach einer unruhigen Nacht ging es mit dem Bus zum Spielort.

Das Match begann für mich denkbar schlecht. Miah war sofort präsent und ließ mir in den ersten beiden Frames nicht den Hauch einer Chance.
Miah, der mit 12 Jahren bereits sein erstes Century schoss ging mit 2:0 in Führung.

Aber kampflos wollte ich nicht vom Tisch. Mein Spiel wurde besser und ich konnte auf 2:2 ausgleichen.

In Frame 5 und 6 ging Miah jeden lochbaren Ball an. Mit Erfolg. Er sicherte sich die letzten beiden Frames zum 4:2 Endstand.

Bei diesem Spiel merkte ich die fehlende internationale Erfahrung, um mit dem richtigen Konzept das Spiel für mich zu entscheiden.

Das spielerische Niveau der Chinesischen, Thailändischen und einiger Spieler von der Insel ist hier sehr hoch.
An den ersten 3 Spieltagen wurden 10 Century Breaks geschossen. 7 von Chinesen, 3 von Thailändern. Und aus diesen guten Spielern stechen Zhao Xintong und Zhou Yuelong ( beide 15 Jahre alt ) besonders hervor.

Alle Highbreaks auf http://www.ibsf.info/cgi-bin/ibsf.pl?A=ResultBreaks&;ID=28

Nach dem Match ging es zurück ins Hotel. Raus aus den Turnierklamotten und rein in die bequemen Sachen. Wir ließen uns von der Turnierleitung den chinesischen Namen eines der vielen Shoppingcenter aufschreiben und zeigten die Adresse einem Taxifahrer. Nach einem kurzen Stoßgebet ging`s zur Mall. Wir haben wieder mal festgestellt:  In China ist alles größer, lauter und schriller als in „Good old Germany “

Über mein Spiel gegen Mahmoud Elshourbagy aus Ägypten kann ich leider nichts berichten. Beide Spieler aus Ägypten fanden wohl das Nachtleben in Wuxi so toll, das sie ihr Spiel verschliefen. Unglaublich!!!
Der Generalsekretär der IBSF, Mohammed Kammah ( übrigens auch ein Ägypter ) war nicht gerade erfreut darüber. Ach übrigens: Der angesetzte Schiedsrichter auf dem Foto ist 83 Jahre alt. Er war schon auf jedem Turnier auf der Welt. Wirr gratulierten uns gegenseitig zu einem guten Spiel  :-)

Den Rest des Tages verbrachte ich am Practice Table und spielte gegen Teilnehmer aus verschiedenen Ländern. Dieses freie Spiel mit den Jungs ist eine tolle Erfahrung.

Ich freue mich schon auf mein Spiel gegen Zhao Xintong. Sollte ich ihm einen Frame klauen können, wäre das ein Erfolg.

Liebe Grüße nach Deutschland Euer Jan Eisenstein
Gelesen 3149 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11