Snookermania logo 600

Freitag, 07 Dezember 2012 08:59

UK: Murphy mit Dusel, Selby knallhart

geschrieben von
Shaun Murphy war Endstation im Viertelfinale für den 17jährigen Belgier, Luca Brecel, der aber beim 5-6 einen bleibenden Eindruck hinterliess.

Brecel führte bereits mit 5-4 gegen Murphy und hatte auf Pink Matchball, den er verschoss. Murphy schien von der frechen und dennoch konsequenten Spielweise des Youngster ein ums andere Mal beeindruckt.

Auch in Frame 11 hatte Brecel beim Stand von 5-5 erneut auf Pink Matchball. Auch diesen Ball liess er aus und Murphy konnte diesen Fehler zum Sieg nutzen. Murphy zeigte aber wie schwer dieser Sieg war und liess den Kopf hängen und gratulierte vor allem Brecel zu einem fantastischen Turnier.

Brecel auf Facebook:
"Ich bin glücklich und habe die Woche genossen. Das ist Motivation für die Zukunft. Ich kann mir nichts vorwerfen, sondern habe viel erreicht".

Shaun Murphy:
"Das Kind scheint überhaupt keine Druck zu verspüren. Selbst zum Ende der Partie war er locker und sicher. Ich dachte ein paar Mal jetzt ist es vorbei um ehrlich zu sein. Irgendwie habe ich aber dann meine "Du kommst aus dem Gefängnise frei"-Karte benutzt zu haben. Zweimal auf Pink hat Luca aber dann doch gezeigt, dass auch er Nerven hat. Er hat ein tolles Turnier gespielt".

Shaun Murphy - Luca Brecel 6:5
Mark Davis - Matthew Stevens 6:4
Mark Selby - Neil Robertson 6:4
Allister Carter - Stuart Bingham 6:4

Mark Selby war gegen Neil Robertson mit 0:4 in Rückstand geraten. Dann fand der Engländer immer besser ins Spiel und zum Ende der Partie spielte nur noch Selby. Es waren nicht die beiden Centuries zum Schluss, die das Match für Selby entschieden, sondern wie er sie erzielen konnte.

Er nahm mit knallharten Safeties Robertson dauerhaft in den Schwitzkasten, der alle Kraft aufwenden musste um diese Situationen zu lösen. Selby hat gestern sein bestes Matchplay gezeigt.

Zurecht zeigte er die Faust als er über die Ziellinie kam. Ein Arbeitsieg mit humorlosem Matchplay, dass die Wirkung bei Neil Robertson nicht verfehlte.

Halbfinals:
Allister Carter - Shaun Murphy
Mark Davis - Mark Selby
Gelesen 3389 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11